IHREN CUPRA BORN AUFLADEN

ZU HAUSE AUFLADEN

Das Aufladen zu Hause war noch nie so einfach. Genieße die schnellstmögliche Aufladung mit einem CUPRA Ladegerät.

CUPRA Charger

CUPRA denkt Elektromobilität weiter. Daher ist der CUPRA Charger serienmäßig bei jedem CUPRA Born* dabei. Mit einer Ladeleistung von bis zu 11 kWh und einem 4,5 m langen Kabel, das fest mit der Wallbox verbunden ist, wird der Ladevorgang zu einem Kindespiel.

Der CUPRA Charger lädt dein Fahrzeug sicher, effizient und bis zu 5-mal schneller als an einer herkömmlichen Schuko-Steckdose.

*ausgenommen Sondermodell CUPRA Born Alpha

Schritt für Schritt.

  • Schritt 1: Sperre dein Auto auf und öffnen die Klappe.
  • Schritt 2: Stecke das Kabel deiner CUPRA-Wallbox an dein Auto. 
  • Schritt  3: Das grüne Licht zeigt an, dass der Ladevorgang läuft.

Upgrade gefällig?

Das intelligente Ladekabel für deinen CUPRA Born.

POWER2Go 2.0

Lade dein Fahrzeug, egal wo du gerade bist, mit dem intelligenten Ladekabel Power2Go by MOON. Mit Steckeradaptern für unterschiedliche Stromquellen und einer Ladeleistung bis zu 22kW ist das Kabel genauso flexibel wie du. Das autonome Lastmanagement sorgt dafür, dass die Ladeleistung an das zu ladende Auto und an die Stromquelle anpasst wird. Dank der integrierten WLAN-Schnittstelle kannst du deine "mobile Wallbox" mit der Cloud verbinden und so per App den Ladevorgang steuern und verwalten. Mit dabei: eine bequeme Tragetasche für den Transport.

Das Power2Go Ladekabel ist für einen Aufpreis von € 600,- anstatt der serienmäßigen Wallbox erhältlich.

Staatliche Förderung

Für intelligente Ladekabel ist eine staatliche Förderung iHv € 600,- möglich. Informiere dich unter: www.umweltfoerderung.at

ÖFFENTLICHES AUFLADEN

Egal wohin du fährst, hast du Zugang zu jeder Menge Ladestellen, die sich an günstigen Standorten befinden, damit du deinen CUPRA Born ganz einfach aufladen kannst.

Unterwegs aufladen.

Die Zahl der öffentlichen Ladestellen nimmt von Jahr zu Jahr exponentiell zu. Diese Transformation der Elektroauto-Infrastruktur führt dazu, dass du jetzt Stationen in und um die Innenstädte finden kannst: in der Nähe von Hotels, Parkplätzen und Tankstellen.

Auch die Nutzung öffentlicher Ladestellen wird dank der Easy Charging App noch einfacher. Damit findest du deine nächstgelegene Ladestelle und navigierst auf der bestmöglichen Route dorthin. Du kannst sogar nach Steckertyp, Verfügbarkeit und Geschwindigkeit filtern. Der gesamte Prozess ist schnell, flexibel und einfach.

EASY CHARGING APP

Greife über eine einfache, optimierte App auf alle deine lokalen Ladestellen zu. Wo auch immer du hingehst, kannst du dich darauf verlassen, dass du immer die bestmöglichen Lademöglichkeiten für deinen CUPRA Born findest.

Mache dir einen Plan

Du kannst lokale Stromtankstellen über die Karte auf deinem Infotainment-Bildschirm oder in der Easy Charging App auf deinem Smartphone anzeigen.

Nach Verfügbarkeit filtern

Finde sofort heraus, welche deiner lokalen Steckdosen gerade verfügbar sind und navigiere zur nächsten.

Nach Ladetyp filtern

Langsam, normal, schnell & rasch. Du kannst nach lokalen Ladepunkten filtern, um die Ladegeschwindigkeit jeder Station anzuzeigen.

Nach Steckertyp filtern

Darüber hinaus kannst du mit der CUPRA Easy Charging App bequem nach Steckertyp filtern, um den richtigen Anschluss zu finden.     

JETZT DIE EASY CHARGING APP HERUNTERLADEN

Ich habe ein Apple iPhone
Ich habe ein Android-Handy

FAQS

Welche Vorteile hat es, ein Elektroauto zu fahren?

Elektro zu wählen bedeutet, vorauszuschauen. Eine umweltfreundlichere, komfortablere Art, mit vielen weiteren Vorteilen unterwegs zu sein.

 

  • Sanftes, flüssiges Fahren - Alle CUPRA-Elektroautos bieten dir Automatik-Leistung, sodass du deine Fahrt flüssig steuern kannst, ohne Gänge schalten zu müssen. Außerdem musst du nur zwei Pedale betätigen: zum Beschleunigen und Bremsen. Das erhöht den Komfort und die Wendigkeit und macht das Fahren im urbanen Raum zum Traum.

 

Zudem werden die Wartungskosten auf ein Minimum reduziert, da häufig verschleißende Bauteile, wie z.B. die Kupplung in einem Wagen mit Handschaltgetriebe, nicht mehr gewartet werden müssen.

 

  • Überraschender Schub - Elektroautos haben einen überraschend starken Charakter. Mit erhöhter Reaktionsfähigkeit und Agilität sind die Elektroautos von heute bissig, wenn es um Beschleunigung und Leistung geht. Sobald du Gas gibst, liefert dir ein Elektroauto sofortig und unverzüglich Drehmoment, sodass du die Kraft des Motors sofort spüren kannst. 
  • Verschiedene Fahrmodi - Durch die Verfügbarkeit verschiedener Fahrmodi kannst du ein Profil auswählen, das für deine jeweilige Fahrt geeignet ist: Priorisiere Laufruhe und Geschwindigkeit oder wähle bei Bedarf einen Modus mit niedrigem Energieverbrauch. Ein Elektromotor bietet mehr Vielseitigkeit als ein Verbrennungsmotor. Der CUPRA Born verfügt über verschiedene Fahrmodi: Sie ermöglichen ein individuelles Fahrerlebnis und helfen dir dabei, das Beste aus Motor und Batterie deines Autos herauszuholen.
  • Erhöhter Komfort - bei weniger Vibrationen fällt jedem auf, der zum ersten Mal ein Elektrofahrzeug fährt, wie ruhig die Fahrt ist. Da Elektroautos mit Strom betrieben werden, kannst du leise fahren: mit weniger Motorvibration, was dein allgemeines Komfortgefühl erhöht.
  • Aufladen beim Bremsen - Regeneratives Bremsen hilft, die Batterie deines Elektroautos auf der Strecke durch Bremswiderstand aufzuladen. Dies trägt anschließend dazu bei, den Gesamtwirkungsgrad so zu steigern, welches für herkömmliche Verbrennungsmotoren unmöglich ist. Der Einsatz regenerativer Bremsen bedeutet auch, dass die Scheibenbremsen weniger verschleißen und somit langfristig weniger Wartung benötigt wird.
  • Nachhaltiges und freundliches Fahren - Aufgrund ihrer reibungslosen, leisen und flüssigeren Mechanik haben Elektroautos einen positiven Einfluss auf unsere Fahrgewohnheiten: Sie motivieren uns zu einem ökologischeren, zivileren und freundlicheren Ansatz beim Autofahren in Bezug auf Autonomie, Zeit und Aufladung Infrastruktur. Sie ermöglichen dir auch den Zugang zu städtischen und innerstädtischen Zonen, die immer häufiger auf reine Elektrofahrzeuge beschränkt sind.
Wie und wo kann ich mein Elektroauto aufladen?

Du kannst dein Elektroauto zu Hause, am Zielort oder unterwegs aufladen.

 

  • Zu Hause bringen unsere CUPRA-Ladegeräte dein Elektroauto in Schwung. Passend zu deinem Bedarf bieten wir 3 CUPRA-Ladegeräte-Typen, die alle mit zukünftigen CUPRA-Elektroautos kompatibel sind. Der CUPRA Charger ist perfekt, wenn du nur anstecken und laden möchtest (ohne Remote-Funktion), während der CUPRA Charger Connect und der CUPRA Charger Pro beide über eine Wi-Fi-Verbindung verfügen, sodass du den Ladevorgang aus der Ferne verwalten kannst. Der CUPRA Charger Pro verfügt sogar über einen Stromzähler, der dir hilft, den Energieverbrauch genau zu überwachen, und eine Ethernet-Verbindung: falls du auch eine kabelgebundene Internetverbindung bevorzugst. Wir kümmern uns um Installation, Garantie und Kundenbetreuung, damit die Einrichtung deines CUPRA-Ladegeräts zu Hause ein unkomplizierter und dauerhaft einfacher Prozess ist.
  • Unterwegs. Du kannst dein Auto an Tausenden von Stationen im öffentlichen Netz aufladen. Mit mehr als 200.000 Ladestellen allein in ganz Europa könnte das Aufladen außerhalb deines Hauses nicht einfacher sein. Du findest auch Schnellladeoptionen, die dein Elektroauto so schnell wie möglich aufladen.
Muss ich jeden Tag aufladen?

Mit unseren Elektroautos kannst du hunderte von Kilometern mit einer einzigen Ladung zurücklegen (der neue CUPRA Born hat eine Reichweite von bis zu 548 km*). Wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Entfernung von EU-Fahrern pro Tag 60 km beträgt, braucht der CUPRA Born bestimmt nicht täglich aufgeladen werden. Bei durchschnittlich 60 km pro Tag müsste der CUPRA Born alle 9 Tage aufgeladen werden. Denke auch bei Fahrten in der Stadt daran, dass die Reichweite zunimmt, sodass du seltener aufladen musst.

 

*WLTP-Reichweite bis zu 548 km bei kombinierter Stadt- und Straßenfahrt.

Auf welche Förderungen (und spezielle Zonen) kann ich mit einem BEV zugreifen?

Dank der erhöhten Nachhaltigkeit von BEV-Fahrzeugen und deren geringerer Umweltbelastung, haben viele Regierungen begonnen, ihre Nutzung durch die Schaffung verschiedener Subventionen für Elektroauto-Nutzer zu fördern. Diese Subventionen erfolgen oft in Form von Steuerbefreiungen und anderen damit verbundenen wirtschaftlichen Vorteilen wie z.B. kostenlose Befahrung von Mautstraßen oder kostenlose Parkplätze usw.

 

Viele Städte schaffen Sperrzonen, um die Einfahrt von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren einzuschränken oder in einigen Fällen zu verbieten. In solchen Zonen kann die Nutzung eines vollelektrischen Fahrzeugs (wie dem CUPRA Born) uneingeschränkt fahren, da es keine CO2-Emissionen ausstößt und nicht zur Luftverschmutzung innerhalb der Stadt beiträgt.

Wie wird der CUPRA Born geladen?

Lade den neuen CUPRA Born zu Hause, unterwegs oder am Zielort. Lade ihn zu Hause mit einem herkömmlichen Stecker oder mit einem CUPRA-Ladegerät auf. Wenn du deinen CUPRA Born unterwegs (auf dem Weg zu deinem Ziel oder am Zielort selbst) lädst, kannst du die öffentlichen AC-Ladestelle oder die öffentlichen DC-Ladegeräte (Super-fast Charge) nutzen.

Wie lange dauert es, den Akku aufzuladen?

Die Ladezeiten können variieren, abhängig von Faktoren wie der Außentemperatur, der aktuellen Batterietemperatur, dem Ladegerät, dem Zustand der Batterie und dem Zustand des Fahrzeugs. Spezifische Ladezeiten sind in den technischen Spezifikationen für jedes verfügbare Modell aufgeführt.

Wie lange läuft die Garantie des Akkus?

8 Jahre oder 160.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt.

Welche Faktoren beeinflussen die Akkulaufzeit?

Ein externer Faktor, der für die Leistung und Kapazität einer Batterie wesentlich ist, ist die Temperatur. Aus diesem Grund ist es gerade im Winter notwendig, das Fahrzeug während des Ladevorgangs "vorzukonditionieren", also die Batterie und den Innenraum aufzuwärmen. Oder diese im Sommer zu kühlen. Auf diese Weise sparst du nicht nur Energie beim Fahren, sondern gewinnst mit einer optimal temperierten Batterie von Anfang an zusätzliche Effizienz. Darüber hinaus minimieren optimierte Betriebsstrategien in deinem Fahrzeug die Temperatureinflüsse weitestgehend. Die Reichweite hängt neben der Temperatur auch von nutzerbezogenen Faktoren ab: Nutzung der Klimaanlage, Beladungsgewicht und Fahrstil etc.

Mehr anzeigen

DEINEN CUPRA BORN ANPASSEN

Spüre den Impuls und passe den CUPRA Born an deinen Stil an.

Stromverbrauch CUPRA Born: 15,5 - 19,4 kWh/100km. CO2-Emission: 0g/100km.

Bei dem abgebildeten CUPRA Born handelt es sich um einen seriennahen Prototyp, der aktuell noch nicht käuflich erwerbbar ist. Die Angaben zu CO2-Ausstoß und Verbrauch beruhen auf nicht harmonisierten Prüfprotokollen im Rahmen freiwilliger Regelungen des Herstellers und dienen somit lediglich der Information. Die nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO (EG) 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) im Rahmen der Typengenehmigung des Fahrzeugs auf Basis des WLTP Prüfverfahrens zu ermittelnden Werte, werden spätestens zum Verkaufsstart kommuniziert. Symbolfotos. Stand 09/2021.

 * Die Langstreckenbatterie 77 kWh (Reichweite 548 km), Lenkrad mit Satelliten und einige HUD Funktionen für Augmented Reality sind ab 2022 verfügbar.