Datenschutzrichtlinie für Social Media

Stand: Oktober 2020

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unseren Produkten und unseren Social-Media-Plattformen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Plattformen ist uns besonders wichtig. Deshalb informieren wir Sie im Folgenden gründlich über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Unsere Social-Media-Plattformen werden von der Porsche Austria GmbH & Co OG betrieben. Die Porsche Austria GmbH & Co OG hält sich bei der Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Das Recht zur Nutzung personenbezogener wie anonymer Daten steht vorbehaltlich der nachfolgend beschriebenen Betroffenenrechte im gesetzlich zulässigen Umfang der Porsche Austria GmbH & Co OG zu.

 

 Facebook und Instagram

 1. Partner & gemeinsame Verantwortlichkeit

 Die Social Media Plattformen Facebook und Instagram sind Produkte der Facebook Ireland Ltd.

Für das Betreiben unserer Facebook Fanpage sowie unseres Instagram-Accounts nutzen wir den Dienst und die technische Plattform der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Nach Art 26 DSGVO sind die Porsche Austria GmbH & Co OG und Facebook Ireland Ltd. gemeinsame Verantwortliche, welche inhaltlich eine Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO abgeschlossen haben.

Die Informations- und Mitteilungspflichten werden eigenständig von der Porsche Austria GmbH & Co OG und der Facebook Ireland Ltd. erfüllt. Die Betroffenenrechte werden von der Facebook Ireland Ltd. abgewickelt (siehe Kontaktdaten oben).

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Facebook Ireland Ltd. Ihre personenbezogenen Daten erfasst. Darunter fallen insbesondere Ihre IP-Adresse sowie Daten, die von jenen Cookies erhoben werden, die auf ihrem Endgerät gespeichert sind. Nähere Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten durch Facebook Ireland Ltd. erhalten Sie unter:  https://de-de.facebook.com/policy.php (Datenschutzrichtlinie Facebook) und https://www.facebook.com/help/instagram/519522125107875 (Datenschutzrichtlinie Instagram).

 Die Porsche Austria GmbH & Co OG führt nicht sämtliche Verarbeitungen personenbezogener Daten selbst durch, sondern hat Unterstützung von professionellen Partnern (MMCAGENTUR für digitale Kommunikation GmbH), welche im Auftrag der Porsche Austria GmbH & Co OG tätig werden. Der Partner wurde sorgfältig ausgewählt und sorgt durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Es ist dem Partner nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben.

Darüber hinaus findet seitens der Porsche Austria GmbH & Co OG keine Weitergabe an Dritte ‒ wie Adressverlage und Direktwerbeunternehmen ‒ statt.

 

2. Nutzung durch Minderjährige

 Es wird darauf hingewiesen, dass alle Verarbeitungen von personenbezogenen Daten ausschließlich von Personen genutzt werden dürfen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Eine Teilnahme an diversen Aktionen (Gewinnspiele, Anmeldungen zu Events, etc.) über Facebook oder Instagram und die daraus resultierende Datenverarbeitung von Nutzern unter dieser Altersgrenze ist ohne Einwilligung der Eltern/Erziehungsberechtigten untersagt. Sollte es dennoch zu solchen Datenverarbeitungen kommen, werden wir, sobald wir Kenntnis davon erlangt haben, die Verarbeitung dieser Daten im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten einstellen.

 

3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet. Wenn Sie mit uns interagieren, während Sie mit Ihrem Facebook-Profil oder Ihrem Instagram-Account angemeldet sind, nehmen Sie zur Kenntnis, dass die von Ihnen angegebenen Daten zu den unten beschriebenen Zwecken verarbeitet werden.

4. Nicht einwilligungspflichtige Datenverarbeitung

Postings zu Berichterstattung

·         Wir posten regelmäßig Beiträge auf unseren Social-Media-Plattformen, die der Berichterstattung unseres Unternehmens dienen. Dabei kann es zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten der fotografierten Personen kommen.

·         Datenkategorien: Kontakt- & Identifikationsdaten; Fotoaufnahme

·         Zweck: Berichterstattung und Information über Neuigkeiten

·         Rechtfertigung: Berechtigtes Interesse, über Neuigkeiten in unserem Unternehmen zu berichten. Es werden nur ausgewählte Fotoaufnahmen veröffentlicht, die die fotografierten Personen in keiner objektiv unvorteilhaften Situation zeigen. Sollten Sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

·         Speicherdauer: Wir überprüfen regelmäßig die Erforderlichkeit der durch uns auf Facebook und Instagram geposteten Beiträge und führen entsprechende Löschroutinen durch, im Rahmen derer wir nicht mehr benötigte Beiträge löschen. Wir können dabei jedoch mangels technischer Herrschaft über die Facebook-Plattformen nicht sicherstellen, dass eine Löschung seitens Facebook daraufhin auch tatsächlich erfolgt.

Interaktion auf Facebook und Instagram

 ·         Wenn Sie mit uns auf Facebook oder Instagram interagieren, indem Sie unseren Plattformen folgen oder Beiträge auf diesen Seiten liken ("Gefällt mir"-Button), kommentieren, teilen, selbst Beiträge darauf posten oder uns Nachrichten schreiben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten.

·         Datenkategorien: Kontakt- & Identifikationsdaten

·         Zweck: Beantworten Ihrer Anfrage sowie Analyse und Optimierung unserer Seiten

·         Rechtfertigung: Berechtigtes Interesse, Ihre individuellen Anfragen zu bearbeiten und verlässlich beantworten zu können sowie unsere Social Media Plattformen optimieren zu können.

·         Speicherdauer: Wir überprüfen regelmäßig die Erforderlichkeit der durch uns auf Facebook und Instagram gespeicherten personenbezogenen Daten und führen entsprechende Löschroutinen durch, im Rahmen derer wir z.B. unsererseits die Entfernung von Messenger-Nachrichten anstoßen oder Beiträge löschen. Wir können dabei jedoch mangels technischer Herrschaft über die Facebook-Plattformen nicht sicherstellen, dass eine Löschung seitens Facebook daraufhin auch tatsächlich erfolgt.

Abwicklung von Gewinnspielen

 ·         Wir veranstalten regelmäßig Gewinnspiele auf unserer Facebook-Fanpage und unserem Instagram-Account. Falls Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen, müssen wir personenbezogene Daten über Sie zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeiten.

·         Datenkategorien: Kontakt- & Identifikationsdaten

·         Zweck: Abwicklung und Durchführung des Gewinnspiels

·         Rechtfertigung: Erfüllung eines Vertrages bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Initiative hin

·         Speicherdauer: Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nach der Ziehung des Gewinners wieder gelöscht. Die personenbezogenen Daten des Gewinners werden darüber hinaus bis zur Abwicklung und Übergabe des Gewinns verarbeitet.

 

5. Datenverarbeitung zur statistischen Analyse

Facebook Ireland Ltd. stellt uns für unsere Facebook- und Instagram-Seite anonymisierte Daten zum Zweck der statistischen Analyse bereit. Diese Daten geben Aufschluss über die Nutzung unserer Seite, sowie über demographische Merkmale der Benutzer, und helfen uns, unsere Seite und deren Inhalte zu verbessern.

Diese Daten sind keine personenbezogenen Daten und lassen keine Rückschlüsse auf einzelne User zu.

 

6. Datenweitergabe an Drittländer

 Durch die Porsche Austria GmbH & Co OG und ihre Partner erfolgt keine Datenweitergabe an Drittländer. Genauere Informationen zur Datenweitergabe durch Facebook Ireland Ltd. finden Sie in den Datenrichtlinien von Facebook und Instagram (siehe oben).

 

7. Cookies und Social Plug-Ins

Als Betreiber der Website ist es möglich, dass Facebook Ireland Ltd. Cookies und/oder Social Plug-Ins verwendet. Mehr Informationen finden Sie in den Cookierichtlinien von Facebook  https://www.facebook.com/policies/cookies/ und Instagram  https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig.

 

8. Betroffenenrechte

Da Ihre personenbezogenen Daten von Facebook Ireland Ltd. verwaltet werden, können Sie sich als Betroffener bezüglich der Ausübung Ihrer Rechte an Facebook Ireland Ltd. wenden.

Folgende Ihnen zustehende Rechte können Sie hinsichtlich der Datenverarbeitung geltend machen:

Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie als betroffene Person das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft (Art 15 DS-GVO), Berichtigung (Art 16 DS-GVO), Löschung (Art 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DS-GVO), Widerspruch (Art 21 DS-GVO),  sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DS-GVO) zu.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns via Facebook/Instagram oder über die E-Mail Adresse office(kwfat)cupraofficial(kwfdot)at in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde bzw. einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Wenn Sie keine allfälligen weiteren Datenverarbeitungen durch die Porsche Austria GmbH & Co OG wünschen, können Sie unseren Social-Media-Plattformen jederzeit entfolgen. Dadurch wird Ihr Profil von unserer Plattform getrennt. Sie sehen dann keine weiteren Postings von uns und scheinen nicht mehr in Verbindung mit unserer Seite auf.

 

9. Änderungen an der Datenschutzerkärung

 Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Oktober 2020 aktualisiert. Bei wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung werden wir einen Beitrag auf unserem Account posten bzw. eine entsprechende Story hochladen, die anschließend in unseren Story-Highlights gespeichert wird. Durch die fortgesetzte Verwendung unserer Facebook-Fanpage bzw. unseres Instagram-Accounts erklären Sie sich mit den jeweiligen Änderungen einverstanden.

 

10. Kontaktdaten

Verantwortlicher:
Porsche Austria GmbH & Co OG
Großhandel für SEAT Österreich

Datenschutzbeauftragter:
Mag. Jürgen Hutsteiner
datenschutz(kwfat)porsche.co(kwfdot)at