CUPRA FAQ

Auto Versicherung
CUPRA Abo
CUPRA CARE
CUPRA CONNECT
Easy Charging App
E-Mobilität
Leasing
Neuwagen-Lieferengpässe
Mobilitätskredit
MY CUPRA
Online Leasing
Restschuldversicherung
Try Before Buy (AutoVersicherung)

AutoVersicherung

Was ist der Unterschied zwischen Kfz-Haftpflichtversicherung, Teilkasko und Vollkasko?

Die Haftpflichtversicherung ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Sie deckt nur Schäden ab, die du mit deinem CUPRA bei anderen verursachst.

Die Teil- und Vollkaskoversicherung geht über die Haftpflicht hinaus und ist freiwillig. Die Teilkasko greift, wenn Schäden an deinem CUPRA entstehen, ohne dass ein Dritter dafür verantwortlich gemacht werden kann. Das ist zum Beispiel bei Sturmschäden oder Diebstahl der Fall.

Die Vollkasko kümmert sich bei Schäden, die du selbst an deinem CUPRA verursacht hast, beispielsweise bei einem Unfall.

 

Versicherungsleistungen werden durch den SEAT VersicherungsService vermittelt und von der Volkswagen Autoversicherung AG als Risikoträger erbracht.

 

Warum brauche ich eine Haftpflichtversicherung?

Die Kfz-Haftpflicht ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Das heißt, dass du deinen CUPRA nur zulassen darfst, wenn du der Zulassungsstelle einen Nachweis über die Versicherung vorlegen kannst. Den Nachweis erbringst du mit der elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB). Fährst du deinen CUPRA im Straßenverkehr ohne Haftpflichtversicherung, machst du dich strafbar.

 

Versicherungsleistungen werden durch den SEAT VersicherungsService vermittelt und von der Volkswagen Autoversicherung AG als Risikoträger erbracht.

 

Gilt meine CUPRA AutoVersicherung auch im Ausland?

Deine CUPRA AutoVersicherung¹ gilt in Europa und in außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der EU gehören. Auf der Internationalen Versicherungskarte (IVK) findest du alle Länder, in denen der Versicherungsschutz gilt. Diese Karte bekommst du auf Antrag von deinem Versicherer. Wenn du in ein anderes Land einreist, kann es sein, dass du die IVK als Versicherungsnachweis vorlegen musst.

 

Versicherungsleistungen werden durch den SEAT VersicherungsService vermittelt und von der Volkswagen Autoversicherung AG als Risikoträger erbracht.

 

Mehr anzeigen

CUPRA Abo

Warum ist derzeit kein CUPRA Abo erhältlich? Aufgrund der großen Nachfrage nach dem CUPRA Abo sind

Aufgrund der großen Nachfrage nach dem CUPRA Abo sind momentan alle Abo-Fahrzeuge in Umlauf. Um das CUPRA Abo schnellstmöglich wieder anbieten zu können, planen wir momentan, unser Produktangebot zu erweitern.

Wann ist das CUPRA Abo wieder verfügbar?

Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck daran, unser Produktangebot zu erweitern. Darüber hinaus werden in absehbarer Zeit Fahrzeugrückläufer aus auslaufenden CUPRA Abos frei. Bitte habe noch ein bisschen Geduld, abonniere unseren Newsletter und bleibe somit auf dem Laufenden.

Wie erfahre ich, wann es wieder CUPRA Abos gibt?

Abonniere am besten unseren CUPRA Newsletter. Wir halten dich auf dem Laufenden und informieren dich, sobald genügend Fahrzeuge frei sind, um das CUPRA Abo wieder anbieten zu können.

Was ist das CUPRA Abo?

Das CUPRA Abo. Ein neues, innovatives Mobilitätsangebot. Die flexible Art einen CUPRA Born zu fahren. Für 3 Monate im CUPRA Abo Impuls. Für 6 Monate im CUPRA Abo Vision. Frei von langen Vertragslaufzeiten. Inklusive Nebenkosten (wie Zulassung, Steuern, Versicherung Wartung & Verschleiß, sowie Bereifung), die bereits in der Monatsrate enthalten sind. Lediglich Stromkosten kommen hinzu.

Was sind die Vorteile eines CUPRA Abos?

Den CUPRA Born als vollelektrisches Fahrzeug kennenlernen. Flexibilität nutzen und volle Kostenkontrolle haben. Denn ein eigenes Auto bringt nicht nur viele Freiheiten. Sondern auch Verpflichtungen mit sich. Vor allem in finanzieller Hinsicht. Für viele ein Grund, darauf zu verzichten. Das CUPRA Abo bietet dir Freiheit in Form einer festen monatlichen Rate. Und weitere Zusatzpakete, die du während der Individualisierung deines CUPRA Abos auswählen kannst. Schutzpakete zur Reduzierung der Selbstbeteiligung im Schadenfall in den Varianten Basic, Spirit, Advanced und Performance. Kilometerpaket Basic mit 800 km im Monat. Advanced mit 1.200 km. Performance mit 1.600 km monatlich. Wähle die Versicherung für das In- und Ausland im Paket Advanced mit Deutschland und Nachbarländern. Oder Performance mit EU inkl. Schweiz und Norwegen.

Mehr anzeigen

CUPRA CARE

Was ist CUPRA CARE und CUPRA CARE Plus?

CUPRA ist Leistung. CUPRA CARE⁴ ist garantierte Leistung. Denn CUPRA CARE vereint Services und Leistungen, die dir das Leben einfacher machen. Und dir ein exklusives Mobilitätsversprechen geben. Kostenlos mit jedem CUPRA Neuwagen. Und erweiterbar auf CUPRA CARE Plus⁴ - für Leistung fast ohne Limit.

Wie kann ich CUPRA CARE und CUPRA CARE Plus abschließen?

Beim Kauf eines CUPRA Neuwagen erhältst du CUPRA CARE⁴ serienmäßig kostenlos. CUPRA CARE Plus⁴ kann zusätzlich für einen attraktiven monatlichen Beitrag in deiner CUPRA Garage bei Kauf eines Neuwagen gebucht werden.

Ist CUPRA CARE und CUPRA CARE Plus kostenlos?

CUPRA CARE⁴ ist bei Kauf eines CUPRA Neuwagen kostenlos. Mit jeder Menge garantierter Leistung für MOD3-fähige CUPRA Fahrzeuge ab Modelljahr 2021.

CUPRA CARE Plus⁴ bietet dir ergänzend zu CUPRA CARE noch mehr Service-Leistungen für deinen CUPRA Neuwagen. Für einen attraktiven monatlichen Beitrag. So sicherst du dich z. B. gegen Wartungs- und Verschleißkosten ab.

 

Welche Services umfassen CUPRA CARE und CUPRA CARE Plus?

CUPRA CARE⁴ beinhaltet:

  • SMART MOBILITY: Was auch immer passiert - wir halten dich mobil. Dein CUPRA braucht im Gewährleistungszeitraum einen Boxenstopp? Wir bieten dir kostenlos ein Ersatzfahrzeug oder unseren Hol- und Bringservice. Oder bezuschussen dir Taxikosten oder Bahnticket.
  • 10 JAHRE MOBILITÄTS-GARANTIE: Deine Hilfe für den Notfall. Am Telefon, als Pannenhilfe vor Ort oder als Abschleppservice. Rund um die Uhr. Europaweit. Und kostenlos.
  • 4 JAHRE REIFENCARE: Deine Garantie für die bei Übergabe am Fahrzeug montierten Reifen. Behebt für dich Reifenschäden. Auch mutwillige Beschädigung durch Dritte oder durch z. B. Aufprall auf einen Bordstein oder eingefahrene spitze Gegenstände.
  • CONCIERGE-SERVICE: Dein persönlicher Ansprechpartner. Findet Restaurants, Bars oder Hotels, die deinen Ansprüchen entsprechen - und tätigt auf Wunsch die Reservierung für dich. Bucht dir Service-Termine. Und wird stetig weiterentwickelt. Kostenlos. Rund um die Uhr für dich da.
  • TRY BEFORE BUY²: Erst testen, dann abschließen: Mit Try before Buy genießt du die umfangreichen Leistungen der AutoVersicherung für einen Monat - unkompliziert und beitragsfrei. In dieser Zeit kannst du dir in Ruhe überlegen, wie du zukünftig deinen CUPRA versichern möchtest - beitragsfrei.
  • Den beitragsfreien Probemonat der AutoVersicherung gibt es bei der teilnehmenden CUPRA Garage für alle, die ihren neuen CUPRA bar bezahlen, finanzieren oder leasen.
  • FUNKTIONSFLÜSSIGKEITEN-CHECK: Leistung erhält man am besten durch Pflege. Deine CUPRA Service Garage hilft dir dabei. Auf Wunsch monatlich mit einer kostenlosen Kontrolle der Funktionsflüssigkeiten (Scheibenwischwasser und Motoröl) - Auffüllen inklusive.
  • FAHRZEUGAUSSENREINIGUNG: Beste Pflege? Erhält dein CUPRA bei deiner CUPRA Service Garage. Denn hier wird er außen gründlich gereinigt, wenn du es möchtest. Kostenlos. Einmal im Monat. Und natürlich bei jedem Service-Termin (Inspektion/Ölwechsel/Reparatur).
  • HOL- UND BRINGSERVICE: Egal, bei welchem Service - deine CUPRA Service Garage bringt deinen CUPRA sicher zum Serviceereignis. Und auch genauso sicher wieder zurück. Kostenlos.
  • ERSATZFAHRZEUG BEI REPARATUR: Eine Stunde. Dauert die Reparatur länger, erhältst du von deiner CUPRA Service Garage, falls verfügbar, ein CUPRA Ersatzfahrzeug. Kostenlos.

 

CUPRA CARE Plus⁴ ergänzt die Services von CUPRA CARE um noch mehr Service-Leistungen (kostenpflichtig):

  • MAX. 4 JAHRE WARTUNG & VOLLVERSCHLEISS 4.5

Überlass nichts dem Zufall. Entscheide dich für die komplette Absicherung. Übernommen werden deine Kosten für sämtliche Werkstattleistungen, die bei sachgemäßem Gebrauch des Fahrzeugs infolge von natürlichem Verschleiß anfallen. Leistungen sind beispielsweise:

  • Reparaturen bei natürlichem Verschleiß - Gebühren für HU (inkl. AU)
  • Motorölwechsel inkl. Ölfilter
  • Ölwechsel für DSG-Getriebe inkl. Filter - Ersatz Luft-, Pollen- und Kraftstofffilter - Ersatzzündkerzen
  • Ersatzbremsscheiben und Bremsbeläge - Kältemittel der Klimaanlage auffüllen
  • Bremsflüssigkeitswechsel
  • Ersatzmobilität 4.3

 

Ich fahre bereits einen CUPRA. Kann ich CUPRA CARE Plus auch nachträglich abschließen?

CUPRA CARE Plus⁴ kann nicht im Nachhinein abgeschlossen werden. Wenn du dich dafür entscheidest CUPRA CARE Plus zu buchen, muss dies mit Erwerb eines CUPRA Neuwagen in einer CUPRA Garage geschehen.

Mehr anzeigen

CUPRA CONNECT

Was ist CUPRA CONNECT und welche Dienste beinhaltet CUPRA CONNECT? Verbinde dich mit deiner Welt – dank den innovativen Funktionen von CUPRA CONNECT³.

Verbinde dich mit deiner Welt - dank den innovativen Funktionen von CUPRA CONNECT³. Du kannst zum Beispiel überprüfen, ob alle Türen deines Fahrzeugs verriegelt sind oder nachschauen, wo du deinen CUPRA geparkt hast - und vieles mehr! Die CUPRA CONNECT Dienste erreichst du ganz einfach über die CUPRA CONNECT App oder über das Infotainment-System deines CUPRA.

Die Verfügbarkeit der CUPRA CONNECT Dienste kann je nach Land, Fahrzeug und Fahrzeugausstattung variieren.

CUPRA CONNECT beinhaltet folgende Pakete:

  • Fernzugriff: Du steigst aus deinem CUPRA und bleibst mit ihm verbunden. Wie das geht? Ganz einfach: mit deinem Smartphone. Denn wer braucht einen Schlüssel, wenn er CUPRA CONNECT hat? Damit öffnest du deinen CUPRA, oder verriegelst ihn. Du bist nicht sicher, ob du das Licht angelassen hast? Schau einfach in die CUPRA CONNECT App. Wo war das Auto nochmal geparkt? Der Parkpositionsfinder zeigt es dir. Du hast deinen CUPRA einem Freund geliehen? Dann kannst du mit der CUPRA CONNECT App jeder Zeit checken, wie schnell dein CUPRA unterwegs ist. Und wo. Du liebst deinen CUPRA und willst ihn beschützen? Dann warnt dich dein Smartphone, wenn jemand versucht, ihn zu stehlen.
  • Sicherheit & Assistenz: Du bist unterwegs und brauchst Hilfe? Wie gut, dass du mit Sicherheit & Assistenz auch im Notfall immer connected bist. Du hast einen Unfall? Der private Notruf stellt automatisch die Verbindung zur CUPRA-Notrufzentrale her. Du hast eine Panne? Drück einfach die Taste mit dem "Schraubenschlüssel"-Symbol und du wirst mit unserer Notdienst-Zentrale verbunden. Du hast eine Frage zu deinem CUPRA? Die "i"-Taste verbindet dich mit unserem Concierge Service. Es ist Zeit für die nächste Inspektion? Dann sendet dein CUPRA automatisch die Fahrzeugdaten an deinen CUPRA Servicepartner und schon bald kontaktiert dich dein CUPRA Partner, um dir einen Inspektionstermin anzubieten.
  • Online Infotainment: Du bist mit allem, was du liebst, verbunden - 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Das ist Fully connected: Alles, was du brauchst und abrufen möchtest, liegt nur einen Klick entfernt: Auf deinen Fahrten erhältst du online Verkehrsinformationen und Echtzeit-Updates zu den Straßenverhältnissen. Du weißt genau, wo du parken kannst und wie viel dein Parkplatz kostet. Oder du kannst schnell alle Tankstellen in deiner Nähe finden und bist über ihre aktuellen Preise sowie Öffnungszeiten informiert. Das alles geht, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Dank Stimmaktivierung brauchst du nur auszusprechen, was du möchtest und dein Navi-Radio-Infosystem reagiert sofort.

 

Welche CUPRA Modelle sind connectfähig?

CUPRA CONNECT ³ ist für folgende Modelle verfügbar:

CUPRA GEN3 Fahrzeuge:

  • CUPRA Ateca ab Baujahr 09/2020
  • CUPRA Formentor
  • CUPRA Leon und Leon Sportstourer

 

CUPRA CONNECT und die MyCUPRA App sind für folgende Modelle verfügbar:

CUPRA GEN4 Fahrzeuge:

  • CUPRA Born

 

Was ist die CUPRA ID?

Die CUPRA ID ist dein individueller Zugang zur digitalen Welt von CUPRA. Sie ermöglicht dir eine einfache Anmeldung zu CUPRA Apps und Webseiten. Die CUPRA ID beinhaltet deine persönlichen Daten (Telefonnummer, Adresse, etc.) und deine Kontoeinstellungen sowie z. B. die Apps, die mit deiner CUPRA ID verbunden sind.

Zur Aktivierung von CUPRA CONNECT³ ist eine CUPRA ID Voraussetzung (Infos zur Aktivierung von CUPRA CONNECT findest du unter: "Wie kann ich CUPRA CONNECT aktivieren und mein Konto verifizieren?"). Achte immer darauf, dass du bei allen Angelegenheiten in Bezug auf CUPRA CONNECT die E-Mail-Adresse verwendest, mit der du deine CUPRA ID erstellt hast.

 

Was passiert mit den persönlichen Daten, die ich bei der CUPRA CONNECT Registrierung angegeben habe?

CUPRA führt eine Datenbank mit allen von Kunden bereitgestellten, personenbezogenen Daten sowie anderen Informationen, die für die Bereitstellung von CUPRA CONNECT³ erforderlich sind, z. B. Fahrzeugdaten und Geolokalisierung. Alle Daten, die aus der Nutzung von CUPRA CONNECT entstehen, gehören dem Kunden. Daher hängt die Datennutzung von der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden ab.

Die gesamte Datennutzung erfolgt in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU. Weitere Informationen findest du in der CUPRA CONNECT Datenschutzrichtlinie.

Bitte beachte, dass alle Daten nur von CUPRA und seinen Vertriebs- und Servicepartnern verwendet werden. Daten werden aus kommerziellen Gründen nicht an Dritte weitergegeben und in den meisten Fällen anonymisiert verwendet (nicht anonymisierte Daten werden nur bei Bedarf verwendet). In solchen Fällen verarbeitet CUPRA die Daten gemäß strengen Sicherheitsrichtlinien.

 

Wie kann ich CUPRA CONNECT aktivieren und mein Konto verifizieren? CUPRA CONNECT³ kannst du über die CUPRA CONNECT App oder direkt im Infotainme

CUPRA CONNECT³ kannst du über die CUPRA CONNECT App oder direkt im Infotainment-System des Fahrzeugs aktivieren.

Sobald du deine CUPRA ID erstellt hast, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail, in der du aufgefordert wirst, dein Konto zu verifizieren.  Es kann ein paar Minuten dauern, bis die E-Mail in deinem Posteingang ankommt (denk daran, deinen Spam-Ordner zu überprüfen). Öffne die E-Mail und klicke auf den Link in der E-Mail, um dein Konto zu bestätigen. Du wirst dann in die CUPRA CONNECT App weitergeleitet, wo du dich mit deiner CUPRA-ID anmelden kannst.

Falls du die Bestätigungs-E-Mail nicht erhalten hast, wende dich bitte an den CUPRA CONNECT Support, und wir werden unser Bestes tun, um dir zu helfen.

Telefon: 00800 - 6000 40 20 oder cupradigitalsupport(kwfat)cupraofficial(kwfdot)com

 

Wie füge ich meinem Konto ein Fahrzeug hinzu?

Um CUPRA CONNECT³ GEN3 zu nutzen, musst du deinem Benutzerkonto ein Fahrzeug zuweisen. Melde dich dazu in der CUPRA CONNECT App an und gib die FIN (Fahrzeugidentifikationsnummer) deines Fahrzeugs ein. Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn du dich direkt mit deiner CUPRA ID am Infotainment System deines Fahrzeugs anmeldest (siehe "Was ist die In-Car-Aktivierung").

Was ist eine FIN und wo finde ich sie an meinem Fahrzeug? Eine FIN (Fahrzeugidentifikationsnummer oder Fahrgestellnummer) ist de

Eine FIN (Fahrzeugidentifikationsnummer oder Fahrgestellnummer) ist der eindeutige 17-stellige Identifikationscode deines CUPRA. Du findest die Fahrgestellnummer in deinen Fahrzeugpapieren oder in dem äußeren rechten unteren Eck der Windschutzscheibe. Du benötigst die Nummer, um dein Fahrzeug zu registrieren und dein CUPRA CONNECT³ Profil einzurichten.

Was ist eine S-PIN?

Die S-PIN (Sicherheits-PIN) ist ein 4-stelliger Code, den du bei der Registrierung deiner CUPRA ID erstellst. Du musst dir die S-PIN gut merken, denn du benötigst sie, um sicherheitsrelevante Funktionen nutzen zu können, wie z. B. das Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs aus der Ferne oder die fernbediente Klimatisierung.

Welche Funktionen kann ich nutzen, wenn ich CUPRA CONNECT noch nicht aktiviert habe?

Wenn du nicht registriert bist und CUPRA CONNECT³ nicht aktiviert ist, kannst du nur den gesetzlich vorgeschriebenen Dienst des öffentlichen Notrufs bzw. die SOS-Taste nutzen.

Wie lange ist mein CUPRA CONNECT Abo gültig?

Der CONNECT Dienst Sicherheit & Assistenz steht dir mehr als 10 Jahre kostenlos zur Verfügung (abhängig von der Verfügbarkeit der 3G/4G Technologie). Die CONNECT Dienste Fernzugriff und Online-Infotainment sind 1 Jahr gratis, wenn du dich direkt nach Abholung deines Fahrzeugs in der CONNECT App oder über das Infotainment-System anmeldest bzw. CONNECT aktivierst. Wenn du z. B. erst 3 Monate nach Fahrzeugabholung CONNECT aktivierst, dann kannst du die CONNECT Dienste Fernzugriff und Online-Infotainment nur noch 9 Monate kostenlos nutzen.

Unten findest Du die verfügbaren Abos mit den CUPRA CONNECT³ Preisen:

  • CUPRA CONNECT für Fahrzeuge mit Radio (Sicherheit & Assistenz sowie Fernzugriff). 1-Jahres-Abonnement: 50 € oder 2-Jahres-Abonnement: 85 €
  • CUPRA CONNECT für Fahrzeuge mit Navi (Sicherheit & Assistenz, Fernzugriff, Online-Infotainment und Infotainment-Apps*). 1-Jahres-Abonnement: 135 € oder 2-Jahres-Abonnement: 225 €

* Amazon Alexa: Nur für Leon und Formentor verfügbar

 

Was ist die In-Car-Aktivierung?

Du kannst CUPRA CONNECT³ auch direkt in deinem Fahrzeug aktivieren. Bei der In-Car-Aktivierung muss vorher der Privatmodus geändert und im Hauptmenü "Nutzer" ausgewählt werden.

Der Registrierungsassistent führt dich einfach durch den Prozess, damit du dein CUPRA ID-Konto in deinem Fahrzeug erstellen, dich anmelden, dein Fahrzeug registrieren und mit deinem Konto verknüpfen kannst. Während des Registrierungsprozesses kannst du alle erforderlichen rechtlichen Informationen (AGB, Datenschutzbestimmungen, etc.) anzeigen und die CUPRA CONNECT -Vertragsvereinbarung akzeptieren.

Die In-Car-Aktivierung ist möglich für:

  • CUPRA Leon und CUPRA Formentor mit Media System+ und Navi System+.
  • CUPRA Ateca mit Navi-System.

 

Wie kann ich den privaten Modus aktivieren oder deaktivieren?

Die Privatsphäre Einstellungen kannst du ändern, in dem du im Infotainment-System rechts oben auf das "Männchen mit Hut"-Symbol klickst. Es gibt insgesamt 4 Einstellungsmöglichkeiten: Maximale Privatsphäre, kein Standort, Standort nutzen und Standort teilen.

Warum kann ich mich nicht bei der CUPRA CONNECT App anmelden?

Gehört dein CUPRA zu den connectfähigen Fahrzeugen und eine Fehlermeldung erscheint?

Stelle zunächst sicher, dass du die neueste Version der App auf deinem Smartphone installiert hast. Um dies zu überprüfen, besuche den Apple App Store oder den Google Play Store und installiere alle verfügbaren Updates.

Sollte das nicht funktionieren, deinstalliere bitte die CUPRA CONNECT³ App, lade die aktuelle Version im App Store oder in Google Play herunter und wiederhole den Vorgang.

Wenn du dich immer noch nicht bei deinem CUPRA CONNECT Konto anmelden kannst, gehe zum CUPRA ID Portal und versuche dein Passwort unter Kontoeinstellungen zurückzusetzen:

  • Über die E-Mail-Adresse, mit der du dich angemeldet hast, 
  • dein Passwort
  • deine Handynummer

Sollte der Fehler wieder auftreten, dann kontaktiere bitte unseren Kundensupport und halte die FIN und die E-Mail-Adresse bereit, mit der du deine CUPRA ID eingerichtet hast.

Kundenbetreuung CUPRA CONNECT

Telefon: 00800 - 6000 40 20 oder cupradigitalsupport(kwfat)cupraofficial(kwfdot)com

 

Kann ich meine Benutzerkennung vom Fahrzeug trennen?

Ja. Gehe in das Infotainment-Menü des Fahrzeugs und drücke unter "Benutzer" auf "Benutzer löschen/Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ". Dadurch werden alle deine Daten aus dem Fahrzeug gelöscht. Dieser Vorgang ist bei einer Eigentumsübertragung erforderlich. Um deine Daten aus dem CUPRA Backend zu löschen folge einfach den Schritten unten in der Kurzanleitung.

Kontakt

Wenn du Probleme oder Fragen zu CUPRA CONNECT³ hast, dann wende dich gerne an unseren CUPRA CONNECT Kundensupport.

Telefon: 00800 - 6000 40 20

E-Mail: cupradigitalsupport(kwfat)cupraofficial(kwfdot)com

 

Mehr anzeigen

Easy Charging App

Was ist die Easy Charging App und was für Vorteile bringt sie?

Die CUPRA Easy Charging App ist der neue digitale Ladeservice von CUPRA. Die Easy Charging App ist eine Plattform, die verschiedene Ladepunktbetreiber durch unseren Mobility Service Provider (MSP) Elli* vereint.

Elli erschließt die Ladenetze verschiedener Anbieter und ermöglicht somit den Zugang zu einem Netzwerk mit mehr als 300.000 (Stand: Mai 2022) öffentlichen Ladepunkten europaweit. Ermöglicht wird der Zugang mit der Easy Charging Card (Radio Frequency Identification Ladekarte - RFID) oder der Easy Charging App.

Folgende Funktionen stehen in der App zur Verfügung:

  • Suchen & Lokalisieren - Lass dir verfügbare Ladestationen in deiner Nähe anzeigen
  • Gewünschte Parameter (Ladegeschwindigkeit und Anschlusstyp) festlegen
  • Bequem zur Ladestation navigieren lassen

Zusätzliche Funktionen nur für Kunden mit abgeschlossenem Ladetarif:

  • Ermöglicht europaweiten Zugriff auf mehr als 300.000 Ladepunkte
  • Komfortabel per App oder RFID-Karte bezahlen
  • Kunde erhält pro Vertrag eine SEAT & CUPRA Easy Charging Card (RFID-Karte)
  • Monatliche Abrechnung per E-Mail

* Die App wird von Elli betrieben. Elli ist ein Unternehmen, das zur Volkswagen Gruppe gehört und für die Bereitstellung von Ladelösungen für Elektroautos zuständig ist.

 

Wie kann ich auf die Easy Charging App zugreifen?

Du kannst die Easy Charging App im iOS App Store oder bei Google Play kostenlos herunterladen.

Um einen Ladetarif zu buchen benötigst du lediglich eine CUPRA ID (falls du noch keine hast, kannst du dir ganz einfach eine erstellen) und die Fahrgestellnummer deines Fahrzeugs.

 

Ist die Easy Charging App kostenlos?

Es gibt keine Aktivierungsgebühr, du kannst dich kostenlos anmelden und die App kostenlos herunterladen. In der App sind für e-HYBRID und vollelektrische Fahrzeuge drei verschiedene Ladetarife buchbar, welche die Ladebedürfnisse von Gelegenheitsfahrern bis zum Vielfahrer abdecken. Die monatliche Grundgebühr sowie die Ladekonditionen variieren von Tarif zu Tarif.

Gibt es spezielle Tarife für das Laden im Ausland?

Es gibt keine speziellen Tarife für das Laden im Ausland. Dein für den CUPRA Born oder CUPRA e-HYBRID gewählter Tarif ist EU-weit an über 300.000 Ladestationen gültig.

Was ist die RFID-Karte und warum ist sie notwendig?

Die RFID-Karte (Radio Frequency Identification) ist eine Art Ladekarte, auf welcher deine hinterlegten Fahrzeug- ,Tarif- und Abrechnungsinformationen gespeichert werden. Sie stellt das analoge Pendant zur Easy Charging App dar.

Nach der Aktivierung in der Easy Charging App wird dir deine persönliche RFID-Karte automatisch zugesendet.

Zuhause schützt die RFID-Karte deinen Charger vor unbefugten Ladevorgängen.

 

Was ist der Unterschied zwischen dem Laden mit der RFID-Karte und der Easy Charging App?

Derzeit gibt es zwei Möglichkeiten, deinen Ladevorgang an öffentlichen Ladestationen zu starten und zu beenden.

Entweder autorisierst du den Ladevorgang mit der RFID-Karte (indem du sie an das Kartenlesegerät der Ladesäule hältst).

Oder du startest den Ladevorgang über die App.

Wähle eine Ladesäule aus, schließe das Kabel an und klicke auf "Ladevorgang starten" - nach ein paar Sekunden (abhängig von deiner Internetverbindung und den Servern des Ladesäulenbetreibers) beginnt der Ladevorgang.

Der Zahlvorgang ist sowohl über die Ladekarte, als auch über die App möglich.

 

Mehr anzeigen

E-Mobilität

Welche CUPRA Modelle sind als Plug-In-Hybrid oder als Elektrofahrzeug erhältlich?

Der CUPRA Formentor, der CUPRA Leon und der CUPRA Leon Sportstourer sind mit Plug-in-Hybridtechnologie erhältlich.

Der CUPRA Born ist das erste rein elektrische Modell von CUPRA. 

 

Was ist ein Plug-in-Hybrid bzw. ein e-HYBRID?

Ein Plug-in-Hybrid (PHEV), bei CUPRA "e-HYBRID" genannt, ordnet sich zwischen Verbrennungsmotor und vollelektrischem Fahrzeug (EV) ein. Ein e-HYBRID ist zu vollelektrischem Antrieb fähig. Auf Kurzstrecken fährt ein e-HYBRID wie ein vollelektrisches Fahrzeug (BEV) und braucht keinen Kraftstoff. Anders als ein Elektrofahrzeug kann er aber, wenn die elektrische Reichweite ausgeschöpft ist, weiterfahren. Also zum regulären Hybridbetrieb zurückkehren. Ein aufgeladener e-HYBRID spart Benzin. Aber er ist auch ohne Aufladung voll einsatzbereit.

Die Batterie kann aufgrund ihrer Größe nicht vollständig im Fahrbetrieb aufladen. D. h. die Aufladung mit einem CUPRA Charger oder an der Steckdose ist nötig. Das innovative Zusammenspiel von Elektro- und Verbrennungsmotor senkt den Kraftstoffverbrauch und die Abgaswerte. Zeitgemäße Sportlichkeit.

Auf kürzeren Strecken nutzt ein Plug-in-Hybrid in der Regel seinen Elektroantrieb. Bei längeren Fahrten oder beim schnellen Beschleunigen, wird die Leistung von Elektro- und Verbrennungsmotor effizient kombiniert. Wenn allerdings die Batterie, die den Elektromotor antreibt, nicht ausreichend geladen ist, nutzt das Fahrzeug ausschließlich den Verbrennungsmotor.

 

Was sind die Vorteile eines Plug-in-Hybrids?

Ein Plug-in-Hybrid ermöglicht ein nahezu geräuschloses Fahrerlebnis im rein elektrischen Modus. Man spürt die zusätzliche Beschleunigungskraft des Elektromotors.

Viele Besitzer von Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen fahren den Großteil ihrer Strecken im Elektromodus. Ihre tägliche Fahrstecke liegt in der Regel unter 50 Kilometer. Das bedeutet erhebliche Einsparungen im Vergleich zu einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Mit einem Plug-in-Hybrid gibt es keine Limits. Wenn die Batterieladung oder -kapazität nicht ausreicht, wird der Verbrennungsmotor automatisch aktiviert.

Die wirtschaftlichen Vorteile des Antriebs: Die direkten Subventionen von Elektrofahrzeugen. Und indirekte Subventionen für niedrigere CO2-Emissionen.

 

Welche Vorteile bietet der CUPRA Born als Elektrofahrzeug?
  • Umweltfreundlich: Mit dem CUPRA Born bist du umweltfreundlicher und nachhaltiger unterwegs. Durch die rein elektrische Antriebstechnologie erzeugst du keine Emissionen.
  • Lärmreduzierung: Elektrofahrzeuge sind deutlich leiser beim Fahren im Vergleich zu Modellen mit Verbrennungsmotor. Damit die Sicherheit für alle sich im Umfeld befindenden Verkehrsteilnehmer gewährleistet ist, wurde speziell für den CUPRA Born der e-Sound entwickelt. Das akustische Fahrzeug-Warnsystem ertönt automatisch bei einer Geschwindigkeit zwischen 0 und 50 km/h.
  • Rekuperation: Der Vorgang des regenerativen Bremsens sorgt dafür, dass die Batterie des CUPRA Born bereits durch Bremsenergie aufgeladen wird. Durch diese Technik hat der Fahrer eine Energierückgewinnung und darüber hinaus weniger Verschleiß der Bremsen. Das reduziert langfristig die Wartungsintervalle.
  • Dynamisch: Die elektrische Antriebstechnologie des CUPRA Born ermöglicht konstant dynamisches Beschleunigen und das mit vollem Drehmoment von Anfang an. Kein Schalten und keine Verzögerung mehr.

 

Wie und wo kann ich meinen Plug-in-Hybrid/ mein Elektrofahrzeug aufladen?

Die meisten Fahrer laden ihre Fahrzeuge über Nacht zu Hause auf. Mit einer Wallbox-Einheit, die im Carport oder in der Garage installiert wird. Andere können ihr Fahrzeug auch am Arbeitsplatz oder an immer mehr öffentlichen Ladestationen aufladen.

 

Ein Plug-in-Hybrid und auch ein Elektrofahrzeug kann an einer Wallbox, öffentlichen Ladesäulen oder unter Umständen auch an einer konventionellen Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Die Ladung an der heimeigenen Wallbox oder an öffentlichen Ladepunkten wird aber grundsätzlich empfohlen.

 

Für das Laden zuhause stellt CUPRA drei verschiedene Typen von Wallbox-Ladegeräten für deine jeweiligen Anforderungen zur Verfügung: den CUPRA Charger, den CUPRA Charger Connect und den CUPRA Charger Pro.

Nur eine voll aufgeladene Batterie bringt maximale Leistung. Wir empfehlen deshalb Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge so oft wie möglich aufzuladen, um die Vorteile des zusätzlichen Elektromotors optimal zu nutzen. Am besten zu Hause oder am Arbeitsplatz.

 

Welche Ladelösungen bietet CUPRA für Elektrofahrzeuge an?

CUPRA bietet mit den CUPRA Chargern drei verschiedene Ladelösungen für dein Zuhause an:

  • CUPRA Charger: Der günstige Einstieg in die Welt des Zuhause-Ladens mit integrierter DC-Fehlerstromerkennung.
  • CUPRA Charger Connect: Verfügt über eine sichere Zugangssteuerung mittels RFID und über Remote-Zugriff per App. Ganz bequem über WLAN oder LTE (optional).
  • CUPRA Charger Pro: Ein eingebauter MID Stromzähler misst den Stromverbrauch und deine Lade-App sorgt für eine transparente Übersicht. Die ideale Wallbox für Dienstwagenfahrer.

 

Welche Ladearten gibt es?

Elektrofahrzeuge können prinzipiell mit Wechselstrom (AC = Alternating current) oder mit Gleichstrom (DC = Direct current) geladen werden. AC-Laden stellt die Lösung für das Laden zu Hause dar, während DC-Laden in der Regel an großen öffentlichen Ladestationen zu finden ist, da hier hohe Ladeleistungen vorliegen. 

DC-Laden ermöglicht hohe Ladeleistungen ab 22 kW aufwärts - das Schnellladen. Schnelllade-Vorrichtungen finden sich meist an öffentlichen Autobahnparkplätzen. Insbesondere unterwegs ist diese Variante von großem Vorteil, da so innerhalb kurzer Zeit der Akku geladen werden kann. Die Gleichstrom-Ladekabel sind an den öffentlichen Schnelllade-Stationen fest verbaut, das beiliegende Kabel wird nur für den Anschluss an Wechselstrom-Wallboxen (AC) benötigt.

Das Wechselstrom-Ladekabel (Mode 3, Typ 2) sollte immer im Fahrzeug mitgeführt werden, um an öffentlichen Wechselstrom-Ladestationen laden zu können.

An Haushaltssteckdosen lässt sich ein Elektrofahrzeug mit dem Netzkabel (Mode 2, Typ 2) mit bis zu 2,3 kW laden. Diese Form des Ladens empfehlen wir nur sehr eingeschränkt und sollte nur eine kurzzeitige, gelegentliche Ladelösung darstellen. Gewöhnliche Haushaltssteckdosen sind normalerweise nicht für Dauerlasten ausgelegt und aufgrund der geringen Stromstärke dauert der Ladevorgang sehr lange.

 

Wie lange dauert es, die Batterie vollständig zu laden?

Die Ladezeiten⁷ sind von diversen Faktoren abhängig: Außentemperatur, Temperatur der Batterie, der Batteriegröße, dem Lade-Equipment, dem Zustand der Batterie und des Fahrzeugs, der Spannung deines Ladesystems, Stromquelle und dem Akkuzustand. Genaue Ladezeiten erfährt man in den technischen Spezifikationen der CUPRA Plug-in-Hybridmodelle und des CUPRA Born.

Beispielsweise beträgt die Ladedauer deines CUPRA Born an einer Wallbox (AC 11kW; 0-100%) ca. 6:15 Stunden und an einer Schnellladesäule (DC 120kW; 5-80%) ca. 35 Minuten. ⁹

Wie lade ich meinen CUPRA Born am batterieschonendsten?

Das Laden der Batterie bis 80% ist am effektivsten, weshalb der optimale Akkustand bei 20-80% liegt. Zudem ist das Laden via Wechselstrom (AC-Laden) an einer Wallbox oder öffentlichen Ladesäule allgemein schonender als das Schnellladen mit Gleichstrom (DC-Laden) an Schnellladesäulen und trägt somit zu einer längeren Lebensdauer der Batterie bei.

Im Idealfall wird der Ladevorgang nach dem Fahrbetrieb gestartet, da die Batterie hier bereits auf Betriebstemperatur ist. Bei Vollladungen empfiehlt es sich das Fahrzeug zeitnah in Betrieb zu nehmen.

Ist das Fahrzeug Extremtemperaturen ausgesetzt, ist anzuraten, das Fahrzeug bei Hitze im Schatten oder im Winter in einer Garage/Carport zu parken. Steht das Fahrzeug längere Zeit, ist eine Batterieladung von 50-60% am schonendsten für die Batterie. Mithilfe des e-Managers können Ladezeit und obere/untere Batterieladegrenzen zum Schutz der Hochvoltbatterie programmiert werden.

 

Wie lädt man einen Plug-in-Hybrid auf?

Plug-in-Hybridfahrzeuge können mit einem Standard-Ladekabel an einer normalen 3-poligen Steckdose aufgeladen werden. Für ein schnelleres Aufladen empfiehlt es sich, eine Ladestation oder eine Wallbox zu nutzen. Der CUPRA Charger ist mit einem eigenen Ladekabel ausgestattet. An einer öffentlichen Ladestation wird ein "Wechselstrom-Ladekabel", mit einem "Typ 2"-Stecker an beiden Enden benötigt.

Ein Plug-in-Hybrid bezieht einen Teil seiner Ladung immer auch aus regenerativer Energie.

 

Welche Faktoren beeinflussen die Lebenszeit der Batterie?

Die Außentemperatur ist ein wesentlicher Faktor, der Leistung und Kapazität der Batterie beeinflusst. Im Winter ist die Aufladung in einer wärmeren Umgebung von Vorteil. Im Sommer in einer kühleren. Das spart Energie, die sich beim Start und während der Fahrt nutzen lässt. Weitere Faktoren, die die Batterie-Laufzeit beeinflussen: Fahrzeugeinstellungen, Fahrweise, Einsatz der Klimaanlage und Zuladungen.

Wie ist die Reichweite des CUPRA Born?

Der CUPRA Born fährt mit einer einzigen Aufladung bis zu 548 Kilometer⁸ weit.

Die tatsächliche Reichweite des CUPRA Born, kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden.

  • Bewusstes Fahren kann die elektrische Reichweite positiv beeinflussen
  • Extreme Temperaturen verbrauchen mehr Energie, wodurch die elektrische Reichweite des CUPRA Born sinken kann
  • Nebenverbraucher wie Sitzheizung oder Klimaanlage haben ebenfalls einen Einfluss auf die Reichweite des CUPRA Born
  • Auch das Streckenprofil spielt eine Rolle. Bergige Strecken z. B. haben einen negativen Einfluss auf die Reichweite

 

Wie ist die Reichweite eines Plug-in-Hybrids im rein elektrischen Modus?

Die Größe der Batterie bestimmt die Reichweite eines Plug-in-Hybrids. Die Gesamtreichweite, also mit zusätzlichem Einsatz des Verbrennungsmotors, ist deutlich höher.

 

Die Reichweite hängt auch vom Model, der Fahrweise, von den Fahrstrecken und den Straßenverhältnissen ab.

Der Hauptvorteil eines Plug-in-Hybrids: zwischen den Lade-Phasen übernimmt der Verbrennungsmotor als Reserve.

 

Was für finanzielle Vorteile gibt es gegenüber einem Verbrenner?

Die laufenden Kosten sind bei Elektrofahrzeugen dank steuerlicher Vergünstigungen meist geringer als bei vergleichbaren Verbrennern. Zum Beispiel zahlst du bei der erstmaligen Zulassung eines Elektrofahrzeuges bis zum 31.12.2025 ganze 10 Jahre - längstens bis zum 31.12.2030 - keine KFZ-Steuer.

Beim rein elektrischen CUPRA Born fallen außerdem deutlich weniger Wartungskosten im Vergleich zu einem Verbrenner an, da insgesamt weniger Teile verbaut sind. Insbesondere die regelmäßigen Aufwendungen für Ölwechsel und Abgasuntersuchungen entfallen.

Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es für Elektrofahrzeuge? Elektrofahrzeuge wie der CUPRA Born werden von der Bundesregierung und dem H

Elektrofahrzeuge wie der CUPRA Born werden von der Bundesregierung und dem Hersteller zurzeit mit einer e-Mobilitätsprämie in Höhe von 9.570 €5 und Plug-In-Hybridfahrzeuge mit einer e-Mobilitätsprämie von 7,177,50€5 gefördert. Voraussetzung ist derzeit die Zulassung bis 31.12.2022.

Auch regional gibt es verschiedene Angebote zur Förderung von Elektrofahrzeugen. Zu beachten ist dabei immer die Kombinationsmöglichkeit der Förderprogramme untereinander.

Mehr anzeigen

Leasing

Was bedeutet Kilometerleasing? Unter Kilometerleasing versteht man einen

Unter Kilometerleasing versteht man einen Leasingvertrag ohne Gebrauchtwagenabrechnung. Früher war es beim Leasing üblich, dass der spätere Restwert des Autos bei Vertragsabschluss geschätzt wird. Bei der Abrechnung des Gebrauchtwagens am Ende der Laufzeit konnte es dann sein, dass der Leasingnehmer eine Nachzahlung leisten musste, wenn sich der Wert des Autos schlechter entwickelt hatte, als anfangs angenommen. Das Restwertrisiko lag beim Kunden.

Beim heute üblichen Kilometerleasing hast du dieses Risiko nicht. Denn hier wird als Grundlage für die Abrechnung lediglich der Kilometerstand betrachtet. Je nachdem, ob das Auto mehr oder weniger bewegt wurde als geschätzt, kann eine Nachzahlung oder eine Erstattung fällig werden. Da du es selbst in der Hand hast, wie viel du dein Auto fährst, gilt Kilometerleasing als die kundenfreundlichere Variante.

 

Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung?

Bei der Finanzierung zahlst du einen Kredit in monatlichen Raten ab. Ziel einer klassischen Finanzierung ist es, dass das Auto am Ende dir gehört. Nicht so beim Leasing. Ein Leasingvertrag ist immer darauf ausgelegt, dass die Leasinggesellschaft das Fahrzeug am Ende der Laufzeit zurücknimmt. Du zahlst als Leasingnehmer lediglich monatliche Raten für die Nutzung.

Welchen Zweck hat die Leasingsonderzahlung?

Mit einer Leasingsonderzahlung kannst du die monatlichen Raten senken. Die Sonderzahlung - umgangssprachlich auch Anzahlung genannt - ist eine Vorauszahlung zu Vertragsbeginn. Sie kann sinnvoll sein, wenn du ein Auto in Zahlung gibst und so deine Raten senken möchtest. Bei einem Elektroauto oder e-HYBRID ist eine Sonderzahlung in Höhe der Umweltprämie üblich. In vielen Fällen aber werden heute Angebote für Leasing ohne Anzahlung favorisiert.

Wer profitiert von der Umweltprämie bei Elektroautos und e-Hybriden?

Die Umweltprämie wird vom BAFA immer direkt an den Halter des Fahrzeugs ausgezahlt. Daher ist es üblich, dass Leasingkunden die Umweltprämie zunächst vorstrecken und als Sonderzahlung zu Vertragsbeginn entrichten. Später bekommst du sie dann direkt auf dein Konto ausgezahlt.

Wie viele Monate läuft der Leasingvertrag?

Die Laufzeit des Leasingvertrags kannst du als Kunde wählen. Möglich sind bei CUPRA Laufzeiten von 12 bis 48 Monaten.

Kann ich mein Leasingfahrzeug frei konfigurieren?

Ja, du kannst dir deinen CUPRA auch beim Leasing frei nach deinen Wünschen im Konfigurator zusammenstellen. Alternativ kannst du aber auch einen sofort verfügbaren CUPRA leasen, der bereits beim Händler steht oder vorbestellt wurde.

Mehr anzeigen

Neuwagen-Lieferengpässe

Worum geht es bei den Lieferengpässen?

Lieferengpässe entstehen, wenn wichtige Bestandteile für die Herstellung von Produkten fehlen.  Produzierende Unternehmen können dann nicht genug herstellen, um die Nachfrage abzudecken. Das kann zu längeren Wartezeiten führen, bis die Engpässe behoben sind. Derzeit besteht eine weltweite Knappheit unter anderem an Halbleitern, Aluminium und Magnesium, wovon zahlreiche Industrien inklusive der Automobilindustrie betroffen sind.

Was sind Halbleiter und warum sind sie wichtig für mein Fahrzeug?

Halbleiter sind Materialien, deren elektrische Leitfähigkeit zwischen der eines Leiters, wie z.B. Kupfer, und der eines Nicht-Leiters, wie z. B. Glas, liegt. Das wohl bekannteste Beispiel für einen Halbleiter ist das Element Silizium. 

Halbleiter sind wichtige Bestandteile für Mikrochips und somit verantwortlich für die Elektronik von Fahrzeugen. Diese Chips werden zum Beispiel für wichtige Steuergeräte benötigt, die das Fahr-, Antriebs- und Bremsverhalten des Fahrzeugs regeln.

Doch das ist nicht alles. Die Mikrochips sind außerdem wichtige Bestandteile für Assistenzsysteme, Infotainment-Ausstattung, elektrische Fensterheber und Airbags.

 

Was sind die Gründe für die Lieferengpässe?

Die aktuellen Lieferengpässe haben mehrere Gründe. Der Hauptgrund sind jedoch die negativen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Produktion wichtiger Komponenten in Ländern wie China, Taiwan, aber auch hier in Deutschland. Als die Produktion während der Lockdowns aussetzten musste, konnte in vielen Fällen auf Lagerbestände zurückgegriffen werden, die mittlerweile allerdings aufgebraucht sind.

Hinzu kommt ein akuter Mangel an Containern für die Logistik auf den Weltmeeren sowie kleinere lokale Krisen, die für Unterbrechungen entlang der Lieferketten sorgen, wie z. B. Winterstürme in den USA oder Brände in Japan.

Ein weiterer Faktor sind starke Schwankungen in der Nachfrage. Diese ist aktuell wieder sehr hoch, da Verbraucher:innen während der Hochphasen der COVID-19-Pandemie ihr Geld kaum ausgegeben haben und viele Länder inzwischen staatliche Hilfs- bzw. Konjunkturprogramme zur Förderung der Wirtschaft verabschiedet haben.

So trifft eine hohe Nachfrage auf ein zu niedriges Angebot, wodurch viele wichtige Komponenten industrieübergreifend Mangelware sind.

 

Wie lange werden die Lieferengpässe noch andauern?

Die Situation bleibt weiterhin wechselhaft. Wir erwarten eine Verbesserung im Jahr 2022, aber eine weiterhin angespannte Lage in der ersten Jahreshälfte.

Wir unternehmen alles im Rahmen unserer Möglichkeiten, um die Produktion unserer Fahrzeuge so schnell und problemlos wie möglich zu gestalten.

 

Wann kommt mein Fahrzeug?

Für Fragen zu deiner Bestellung ist dein CUPRA Master für dich da.

Wie du vielleicht schon durch die Medien erfahren hast, kann es derzeit aufgrund globaler, industrieübergreifender Lieferengpässe bei wichtigen Komponenten wie Halbleitern und Aluminium zu unvorhergesehenen Verzögerungen bei der Fahrzeugproduktion kommen. In dieser Situation können wir und dein CUPRA Master Liefertermine nicht immer zuverlässig vorhersagen. Er wird aber versuchen, dir bestmöglich weiterzuhelfen.

 

Weshalb sind manche Modelle und Ausstattungsvarianten stärker betroffen als andere?

Je nach Modell und Ausstattung kann sich der Bedarf an knappen Komponenten wie Halbleitern unterscheiden. Außerdem spielt es eine Rolle, in welchem Werk ein Fahrzeug produziert wird und wie gut dieses Werk aktuell mit den benötigten Komponenten versorgt ist. Für manche Fahrzeuge sind zudem mehr Lagerbestände verfügbar, auf die zurückgegriffen werden kann.

Gibt es Bestellungen, die bei der Produktion priorisiert werden?

Kundenbestellungen haben derzeit höchste Priorität und werden vor allen anderen bearbeitet.

Kann ich nachträglich noch etwas an meiner Bestellung ändern, um die Produktion zu beschleunigen?

Änderungen an einer Bestellung sind nur möglich, wenn dein Fahrzeug noch nicht für die Produktion eingeplant wurde.

Ob das der Fall ist und ob es sinnvolle Anpassungsmöglichkeiten gibt, kann dir dein zuständiger CUPRA Master sagen.

 

Welche Möglichkeiten habe ich, um zeitnah an ein neues Fahrzeug zu kommen?

Der schnellste Weg an einen neuen CUPRA zu kommen, ist ein bereits produziertes Fahrzeug.

Eine Möglichkeit, einen sofort verfügbaren CUPRA zu finden, ist unsere Neuwagensuche. Schau gern einmal nach, ob dort etwas passendes für dich dabei ist.

Natürlich kannst du dich aber auch direkt an deinen CUPRA Master wenden. Vielleicht steht dein neuer CUPRA dort ja bereits auf dem Hof. Aber auch wenn nicht, hilft man dir dort sicher gern weiter.

Einen CUPRA Master in deiner Nähe findest du schnell und einfach über die Händlersuche auf unserer Website.

 

Was bedeuten die Lieferengpässe für die Erneuerung meines Leasingvertrags?

Durch die Lieferengpässe kann es je nach Modell und Ausstattung länger dauern, bis dein neues Fahrzeug produziert wird. Daher wirst du aktuell schon frühzeitiger als sonst kontaktiert, um eine Anschlusslösung für deine Mobilität zu finden. Bei Fragen kannst du dich natürlich jederzeit direkt an deinen CUPRA Master wenden.

Mehr anzeigen

Mobilitätskredit

Welche Unterlagen brauche ich für die Beantragung?

Für den Antrag des Mobilitätskredits benötigst du folgende Unterlagen:

  • Originalversion des Kreditvertrags mit deiner Unterschrift und zusätzlicher, vollständiger Unterschrift
  • Einkommensnachweise (Lohn- und Gehaltsabrechnung, Rentenbescheid)
  • Postident-Formular (nur für Neukunden)
  • Im Einzelfall gegebenenfalls weitere Unterlagen

 

Wovon hängt die Zinshöhe ab?

Die Zinshöhe und weitere Konditionen des Mobilitätskredits hängen von den Entwicklungen der Kapital- und Geldmärkte ab. Deswegen ist die Zinshöhe deines Kredits variabel und lässt sich nicht pauschal veranschlagen.

Woraus setzt sich die Monatsrate beim Mobilitätskredit zusammen?

Du zahlst monatlich mindestens 1 % des Kreditrahmens zurück. Wenn dein Kreditrahmen beispielsweise 5.000 Euro beträgt, bezahlst du monatlich 50 Euro.

Wie lange dauert es, bis ich meinen Mobilitätskredit erhalte?

Dein eingereichter Antrag wird zunächst individuell geprüft. Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, richten wir dir innerhalb von sieben bis zehn Bankarbeitstagen ein Konto für den Kredit ein. Wenn dein Konto eingerichtet ist, erhältst du eine Bestätigung per Post. Bist du Neukunde, bekommst du separat auch die Zugangsdaten für das Online-Banking.

Wie nehme ich meinen Kreditrahmen in Anspruch?

Du kannst dein Darlehen über deinen Online-Banking-Account abrufen. Beachte dabei, dass du Buchungen nur von oder auf das hinterlegte Referenzkonto vornehmen kannst.

Alternativ kannst du bei Bedarf auch telefonisch Buchungen vornehmen unter 0531 212 859510.

 

Mehr anzeigen

MY CUPRA

Was ist die CUPRA ID?

Deine CUPRA ID ist dein persönlicher und nicht übertragbare Zugang zu allen CUPRA Diensten. Alle personenbezogenen und fahrzeugrelevanten Daten werden in deiner CUPRA ID gespeichert und können auch darüber geändert werden.

Wie kann ich meine CUPRA ID erstellen?

Du kannst dir direkt auf der CUPRA-Homepage eine CUPRA ID erstellen. Klicke hierzu auf den Avatar oben rechts neben der Händlersuche, um dich für die CUPRA ID zu registrieren oder dich anzumelden. Mit der CUPRA ID erhältst du Zugang zum My CUPRA Bereich und anderen CUPRA Services und Apps. Um dein Konto einzurichten, musst du nur deinen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.

Wie füge ich bei My CUPRA ein Fahrzeug hinzu?

Du kannst deinen CUPRA unter "Meine Garage" hinzufügen. Gib dafür die 17-stellige FIN-Nummer deines Fahrzeuges ein. Die FIN (Fahrzeugidentifikationsnummer oder Fahrgestellnummer) ist der eindeutige 17-stellige Identifikationscode deines CUPRA. Du findest die Fahrgestellnummer in deinen Fahrzeugpapieren oder in dem äußeren rechten unteren Eck der Windschutzscheibe.

Wie bekomme ich den Bestellstatus meines Fahrzeuges angezeigt?

Unter "Meine Bestellungen" kannst du den Status deiner Bestellung einsehen. Sobald sich der Status deiner Bestellung geändert hat, schickt dir das System automatisch eine E-Mail, um dich über die Aktualisierung zu informieren.

Mehr anzeigen

Online Leasing

Muss ich zum Unterzeichnen des Leasingvertrages noch einmal zur CUPRA Garage?

Nein, deinen Online Leasingvertrag unterzeichnest du direkt digital im Rahmen des online Abschlusses. Lediglich zum Abholen des CUPRA Born musst du zu der von dir gewählten CUPRA Garage.

Ich möchte den CUPRA Born kaufen, jedoch bevorzuge ich Barkauf oder Finanzierung. Ist dies auch online abschließbar?

Derzeit bieten wir online ausschließlich die Möglichkeit des Leasings an. Bis wir weitere Bezahlmethoden online freischalten, kannst du aber selbstverständlich den CUPRA Born bei der CUPRA Garage deiner Wahl kaufen oder finanzieren.

Warum kann ich CUPRA CARE nicht abwählen?

CUPRA CARE⁴ ist für unsere Neuwagen-Kunden vollkommen kostenlos und umfasst viele Leistungen, die dir einen großen Mehrwert bieten. Es steht dir natürlich vollkommen frei, ob du diese in Anspruch nehmen möchtest oder nicht. Alternativ bieten wir auch CUPRA CARE Plus an. Hier sind für einen kleinen Aufpreis Wartung und Verschleiß-Arbeiten enthalten und bieten dir eine sorgenfreie Zeit mit deinem CUPRA Born.

Wann erhalte ich meinen CUPRA Born wenn ich online kaufe?

Bei allen Fahrzeugen im Online Leasing handelt es sich um neue Bestellungen ab Werk. Auf Grund der aktuellen Situation kann es zwischen 6 und 12 Monate dauern, bis der CUPRA Born geliefert wird. Wenn es schneller gehen soll, schau doch mal in die CUPRA Neuwagensuche. Dort findest du sofort verfügbare CUPRA Lagerfahrzeuge.

Welche Sicherheiten habe ich, wenn ich online einen Leasingantrag abschließe?

Der Online-Leasingantrag bietet dir die gleiche Sicherheit wie ein Leasingantrag bei deiner CUPRA Garage. Mit unserem Partner Verimi gewährleisten wir eine Identifikation nach den neuesten Sicherheitsstandards. Zudem erhältst du alle Dokumente über eine verschlüsselte Kommunikation per E-Mail.

Kann ich beim Online Leasing auch eine Geschäftsadresse verwenden und einen Vertrag auf ein Gewerbe abschließen?

Der Online-Leasing Vertragsabschluss steht derzeit nur privaten unselbständig beschäftigten Kunden zur Verfügung.

Wie geht es nach der Online-Bestellung weiter?

Nach der Bestellung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, mit allen relevanten Informationen. Anschließend wird sich deine CUPRA Garage kurzfristig mit dir in Verbindung setzen, um dich über folgende Themen zu informieren:                                                          

  • Erstellung eines Angebots für die Fahrzeugzulassung (falls gewünscht)

  • Abwicklung der Leasing Sonderzahlung

  • Aktivierung der CUPRA CONNECT³ App

  • Terminvereinbarung zur Fahrzeugübergabe an dem gewählten Abholort 

Du kannst direkt bei deiner CUPRA Garage einen Ankauf deines aktuellen Fahrzeugs anfragen. Parallel dazu werden dir die Vertragsunterlagen  postalisch zugestellt.

 

Kann ich meine Bestellung stornieren?

Du kannst deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger erfolgt.

Der Widerruf ist zu richten an:

Volkswagen Leasing GmbH
Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig
Faxnummer: +49 531 212-3148
E-Mail: info(kwfat)volkswagenleasing(kwfdot)de

 

Mehr anzeigen

Restschuldversicherung

Was ist ein Kreditschutzbrief (Plus)?

Beim Kreditschutzbrief handelt es sich um eine Restschuldversicherung10 für deinen Finanzierungsvertrag. Rutschst du unverschuldet in die Arbeitslosigkeit oder wirst arbeitsunfähig, zahlt die Versicherung deine anfallenden monatlichen Raten für dich weiter.

Im Falle deines Todes übernimmt der CUPRA Kreditschutzbrief (Plus) ebenfalls noch ausstehende monatliche Raten sowie eine gegebenenfalls vereinbarte Schlussrate.

Der Unterschied zwischen dem Kreditschutzbrief und dem Kreditschutzbrief (Plus) liegt darin, dass der Kreditschutzbrief (Plus) auch bei ausfallenden Raten durch wirtschaftlich begründete Arbeitslosigkeit oder Geschäftsaufgabe greift.

Eine Restschuldversicherung ist eine freiwillige Absicherung und ist nicht verpflichtend.

 

Versicherer für die Restschuldversicherung (Leasingratenversicherung (Plus) und Kreditschutzbrief (Plus)) sind die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung.

 

Wie und wann kann ich einen Kreditschutzbrief (Plus) abschließen?

Schließe die Restschuldversicherung10 einfach gemeinsam mit deiner Fahrzeugfinanzierung ab. Für Fragen steht dir dein CUPRA Händler zur Seite.

 

Versicherer für die Restschuldversicherung (Leasingratenversicherung (Plus) und Kreditschutzbrief (Plus)) sind die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung.

 

Welche Bedingungen muss ich für den Abschluss des Kreditschutzbriefes (Plus) erfüllen?

Den CUPRA Kreditschutzbrief (Plus) kannst du nur abschließen, wenn du in Verbindung dazu eine Fahrzeugfinanzierung abgeschlossen hast. Zudem musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Das Höchstalter für den Abschluss variiert je nach Versicherungsschutz. Lass dich hierzu von deinem CUPRA Händler vor Ort beraten.

 

Versicherer für die Restschuldversicherung (Leasingratenversicherung (Plus) und Kreditschutzbrief (Plus)) sind die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung.

 

Was leistet der Kreditschutzbrief (Plus) abgesehen von der Übernahme der Raten?

Mit Abschluss des CUPRA Kreditschutzes (Plus) kannst du verschiedene Assistance-Leistungen in Anspruch nehmen, falls du arbeitsunfähig bist. Ob Unterstützung im Haushalt oder Alltag, Kinderbetreuung während eines Krankenhausaufenthalts - der CUPRA Kreditschutz (Plus) steht dir zur Seite. Zudem profitierst du von Bewerbertrainings oder Erstberatungen bei unverschuldetem Verlust des Arbeitsplatzes. Den vollen Leistungsumfang des CUPRA Kreditschutzbriefes (Plus) findest du in den allgemeinen Versicherungsbedingungen.

 

Versicherer für die Restschuldversicherung (Leasingratenversicherung (Plus) und Kreditschutzbrief (Plus)) sind die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung.

 

Ich habe meinen Finanzierungskredit frühzeitig getilgt. Was passiert nun mit meiner Restschuldversicherung?

Nach frühzeitiger Kreditablösung kannst du ein Sonderkündigungsrecht für die Restschuldversicherung in Anspruch nehmen. Hast du die Raten für deinen CUPRA Kreditschutzbrief (Plus) als Einmalzahlung gezahlt, bekommst du den Restbetrag abzüglich eines Stornoabschlages erstattet.

 

Versicherer für die Restschuldversicherung (Leasingratenversicherung (Plus) und Kreditschutzbrief (Plus)) sind die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung.

 

Mehr anzeigen

Try Before Buy (AutoVersicherung)

Warum gibt es Try before Buy?

Wenn etwas gut ist, dann darf es gern getestet werden. Mit Try before Buy² kannst du die CUPRA AutoVersicherung unverbindlich einen Monat lang testen. Und musst dich nicht sofort entscheiden, welches Versicherungspaket am besten zu dir passt.

 

Ein Angebot der Volkswagen Autoversicherung AG für Privatkunden.

 

Was kostet mich Try before Buy im ersten Monat?

Try before Buy² kostet dich im ersten Monat nichts - ganz ohne eine Gebühr für eine Prämie oder einen Bearbeitungsaufwand. Nach dem Probemonat läuft Try before Buy automatisch aus - außer du hast danach noch keine Anschlussversicherung.

 

Ein Angebot der Volkswagen Autoversicherung AG für Privatkunden.

 

Was kostet mich die Versicherung nach dem ersten Monat?

Versicherungsprämien sind so individuell wie du. Sie sind abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z. B. deinem Schadenfreiheitsrabatt, wer außer dir noch deinen CUPRA fährt und deinen Fahrzeugdaten. Mit diesen Informationen machen dir unsere Versicherungsexperten gerne ein individuelles Angebot. Natürlich kannst du zwischen verschiedenen Versicherungspaketen wählen.

 

Ein Angebot der Volkswagen Autoversicherung AG für Privatkunden.

 

Muss ich den Probemonat Try before Buy kündigen?

Das musst du nicht. Try before Buy² läuft automatisch aus - und zwar genau einen Monat nach der Zulassung deines CUPRA. So hast du die Möglichkeit, dich entspannt für eine Versicherung, die zu dir passt, zu entscheiden. Ein paar Wochen nach Fahrzeugkauf rufen dich unsere Versicherungsexperten für eine Beratung an. Du kannst in Ruhe darüber nachdenken und uns telefonisch oder per E-Mail mitteilen, ob du das Anschlussangebot der CUPRA AutoVersicherung annehmen möchtest oder dich anders entscheidest.

Ohne Versicherung geht es nicht. Deshalb verlängern wir zu deiner Sicherheit nach dem Probemonat den Versicherungsschutz tarifbasiert. Natürlich nur, wenn wir dich nicht erreichen oder du dich nicht meldest und dich um keine andere Versicherung bemüht hast.

 

Ein Angebot der Volkswagen Autoversicherung AG für Privatkunden.

 

Warum muss ich Try before Buy unterschreiben und was passiert mit meinen Daten?

Der Versicherungsschutz ist zwar im ersten Monat kostenlos, dennoch gehst du mit uns einen Vertrag ein. Die darin enthaltenen Bedingungen wie Versicherungsbedingungen, Leistungsumfang etc. musst du trotzdem durchlesen und uns mit deiner Unterschrift bestätigen.

Natürlich gehen wir vertrauensvoll mit deinen Daten um. Und verarbeiten diese nur im Rahmen aller datenschutzrechtlich maßgeblichen Gesetze, wie z.B. der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Alle Details zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten sind in deinen Unterlagen beschrieben ("Datenschutzinformation der Volkswagen Autoversicherung AG" sowie "Datenschutzinformation der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH").

 

Ein Angebot der Volkswagen Autoversicherung AG für Privatkunden.

 

Was ist, wenn ich nicht möchte, dass die CUPRA AutoVersicherung mich kontaktiert?

Wir möchten, dass es für dich passt. Deshalb testest du die CUPRA AutoVersicherung¹ einfach einen Monat unverbindlich. Damit du aber das perfekt auf dich zugeschnittene Angebot bekommst, möchten wir dich bestens dazu beraten.

 

Ein Angebot der Volkswagen Autoversicherung AG für Privatkunden.

 

Mehr anzeigen

¹  CUPRA AutoVersicherung: Versicherungsleistungen werden durch den SEAT VersicherungsService, Zweigniederlassung der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, vermittelt und von der Volkswagen Autoversicherung AG, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, als Risikoträger erbracht. Gültig für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer, die einen Pkw (ohne Vermietung) zulassen. In Kombination mit Leasing nur für Privatkunden erhältlich. Maßgeblich sind die Versicherungsbedingungen und Zusatzvereinbarungen der Volkswagen Autoversicherung AG.

 

² Try Before Buy: Ein Angebot der Volkswagen Autoversicherung AG, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für Privatkunden. Für Neuwagen der Marke CUPRA. Leistungsumfang bestehend u. a. aus Haftpflicht und Voll-/Teilkaskoversicherung mit 500,- €/150,- € Selbstbehalt sowie GAP-Deckung bei finanzierten und geleasten Fahrzeugen. Der Versicherungsvertrag endet nach Ablauf des Probezeitraumes. Bitte nutzen Sie den Probezeitraum um eine Folgeversicherung abzuschließen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Vertragshändler.

 

³ CUPRA CONNECT mobile Online-Dienste (CUPRA CONNECT) ist ein digitales Produkt der SEAT S.A., Autovía A-2, km 585, 08760 Martorell und besteht aus einem oder mehreren Dienstepaketen entsprechend den gebuchten Leistungen. Diese Dienstepakete sind fahrzeugbezogen und erfordern ein hierfür ausgestattetes Fahrzeug der Marke CUPRA. Voraussetzung für die Bereitstellung von CUPRA CONNECT ist eine aktive Datenverbindung zwischen Fahrzeug und Datenserver. Die Nutzung der Online-Dienste wird über eine integrierte Internetverbindung ermöglicht. Zur Nutzung von CUPRA CONNECT ist eine Online-Registrierung in der CUPRA CONNECT App mit der CUPRA ID erforderlich. Des Weiteren ist ein separater CUPRA CONNECT Vertrag mit SEAT S.A. online abzuschließen. Die damit verbundenen, innerhalb Europas anfallenden Datenkosten werden im Rahmen der Netzabdeckung mit Ausnahme der im In-Car App Store geladenen Apps und Webradio von der SEAT S.A. getragen. Für die Nutzung, der im In-Car App Store geladenen Apps und Webradio sowie des WLAN-Hotspots, können kostenpflichtige Datenpakete über den externen Mobilfunkpartner CUBIC Telecom bezogen und im Bereich der Netzabdeckung innerhalb zahlreicher europäischer Länder genutzt werden. Alternativ ist die Nutzung, der im In-Car App Store geladenen Apps und Webradio, über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone) mit der Fähigkeit, als mobiler WLAN-Hotspot zu agieren, möglich. In diesem Fall sind die entsprechenden Dienste nur mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider und nur innerhalb der Abdeckung des jeweiligen Mobilfunknetzes verfügbar. Zur Nutzung der kostenfreien CUPRA CONNECT App wird ein Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt. Durch den Versand oder Empfang von Datenpaketen über das Internet können Kosten, insbesondere im Ausland (z.B. Roaming-Gebühren), entstehen. Informationen zu Mobilfunk-Tarif-Bedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter. Die Verfügbarkeit von CUPRA CONNECT kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen. Die Online-Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen, bzw. eingestellt werden. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die CUPRA CONNECT Mobile Online Services der SEAT, S.A.

 

CUPRA CARE enthält:

ReifenCARE: ReifenCARE ist eine Garantie, die sich auf die am Fahrzeug montierten Reifen zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages bezieht. Die Höhe der Erstattung für den beschädigten Reifen richtet sich nach der Laufzeit zum Zeitpunkt des Schadens. Die Laufzeit von ReifenCARE richtet sich nach der gewählten Laufzeit von CUPRA CARE Plus.

Mobilitätsgarantie: 10 Jahre Basis-Services (wie Pannenhilfe vor Ort und Abschleppservice zum nächstgelegenen CUPRA Partner) ab Erstzulassung. Außerdem Zusatz- leistungen im Pannenfall (wie z. B. Ersatzwagen oder Hotelübernachtung) für 10 Jahre, solange die Inspektionsintervalle nach Herstellervorgabe beim teilnehmenden CUPRA Partner eingehalten werden.

Concierge Service: Bei Bedarf wird dich das Concierge Team wie ein "persönlicher Assistent" per Telefon bei der Organisation deines Alltags unterstützen, und das rund um die Uhr.

Smart Mobility während der Herstellergarantie: Bezuschussung der Mobilhaltung für die Dauer der Reparatur innerhalb der Herstellergarantie (24 Monate), sofern ein Schaden im Sinne der Gewährleistung vorliegt. Pro Jahr max. 3 Tage Ersatzwagen oder dreimalige Nutzung von ÖPNV bzw. Hol- und Bringservice.

 

Folgende Leistungen werden nur bei einem teilnehmenden CUPRA Service Specialist durchgeführt:
(Für alle CUPRA Modelle und SEAT CUPRA Modelle ab Modelljahr 2019. Diese haben eine beschränkte Laufzeit von 5 Jahren, beginnend ab Erstzulassung des Fahrzeugs.)

Ersatzwagen bei Reparatur > 1 Std.: Für alle CUPRA Modelle und SEAT CUPRA Modelle ab Modelljahr 2019 bei Reparaturen, die eine Reparaturzeit von mehr als einer Stunde haben. Ausgeschlossen sind Wartungen und Inspektion. Ausschlaggebend für die Bereitstellung des Fahrzeuges ist die Fahrbereitschaft des Fahrzeuges. Das Fahrzeug gilt als fahrbereit/fahrsicher, wenn es am Straßenverkehr teilnehmen kann und ein Betrieb des Fahrzeuges nach der Straßenverkehrsordnung zulässig ist.

Fahrzeugaußenreinigung: Nach jedem Serviceereignis (Inspektion/ Ölwechsel) und nach jeder Reparatur. Darüber hinaus steht CUPRA Kunden auf Wunsch monatlich eine kostenlose Außen-Fahrzeugreinigung zu. Generell wird neben einer Eigenleistung des Partners auch die Herausgabe von Waschkarten und/oder Waschgutscheinen akzeptiert.

Funktionsflüssigkeitencheck: Jedem CUPRA Kunden steht auf Wunsch monatlich eine kostenlose Kontrolle der Funktionsflüssigkeiten (Scheibenwaschwasser und Motoröl) seines Fahrzeugs sowie ein kostenloses Auffüllen - falls erforderlich - zu. Die maximale Auffüllmenge ist auf 1 Liter begrenzt.

Kostenloser Hol- und Bringservice: Jedem CUPRA Kunden ist bei jedem Serviceereignis die Möglichkeit eines kostenlosen Hol- und Bringservice anzubieten. 

 

Weitere Informationen zu CUPRA CARE Plus und den aktuellen Preisen beim teilnehmenden CUPRA Partner oder auf www.cupraofficial.de. 

 

4.1 Aktuell verfügbar für alle MOD3-fähigen CUPRA ab Modelljahr 2021.

 

4.2 Ein Angebot der SEAT Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für Privatkunden. Erhältlich beim teilneh- menden CUPRA Partner. Leistungen gebunden an die Vertragslaufzeit des Leasingvertrags bzw. Service-Management-Vertrags mit der SEAT Leasing. Diese Leistungen werden nur dann einkalkuliert und erbracht, wenn sie am individuellen Fahrzeug bezüglich Antriebsart und Ausstattung auch erforderlich sind. Bei Überschreiten der vereinbarten Gesamtfahrleistung entfällt der Leistungsanspruch des Kunden.

 

4.3 Die Ersatzmobilität umfasst den Anspruch auf eine begrenzte Übernahme der Kosten für Ersatzmobilität (z. B. Mietwagen). Der CUPRA Partner entscheidet über die Art der Ersatzmobilität. Die Ersatzmobilität gilt nur im Zusammenhang mit Leistungen, die durch Wartung & Teil-Verschleiß sowie Wartung & Voll-Verschleiß abgedeckt werden. Sie wird in Abhängigkeit von der vertraglich vereinbarten Gesamtfahrleistung für bis zu drei Tage je Vertragsjahr gewährt.

 

4.4 Bei einer Laufleistung bis 80.000 km.

 

4.5 Ein Angebot der SEAT Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für Privatkunden, erhältlich beim teilnehmen- den CUPRA Partner. In Verbindung mit PrivatLeasing heißt die Dienstleistung Wartung & Verschleiß, in Verbindung mit Barkauf oder einer Finanzierung über die SEAT Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, heißt die Dienstleistung Fleet Service & Care. Diese Leistungen werden nur dann einkalkuliert und erbracht, wenn sie am individuellen Fahrzeug bezüglich Antriebsart und Ausstattung auch erforderlich sind.

 

4.6 CUPRA CARE BUSINESS PLUS: CUPRA CARE Business Plus erweitert CUPRA CARE um Leistungen der SEAT Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig

Diese Leistungen sind gebunden an die Vertragslaufzeit des Leasingvertrags bzw. Service-Management-Vertrags mit der SEAT Leasing. Bei Überschreiten der vereinbarten Gesamtfahrleistung entfällt der Leistungsanspruch des Kunden. Nur für gewerbliche Kunden mit und ohne Großkundenvertrag. Ausgenommen sind Taxi / Mietwagenunternehmen und Fahrschulen. Beim teilnehmenden CUPRA Partner. 

 

CUPRA CARE BUSINESS Plus enthält:

Wartung & Verschleiß (Gilt für eine Laufzeit von wahlweise 12 bis 48 Monaten oder einer maximalen Gesamtfahrleistung von 100.000 km bei 12 und 18 Monaten, 90.000km bei 24 Monaten, 30.000km bei 30 Monaten, 60.000km bei 36 Monaten, 50.000km bei 42 Monaten, 45.000km bei 48 Monaten.);

Werkstatt-Ersatzmobilität (Anspruch auf eine begrenzte Kostenübernahme für Ersatzmobilität, z.B. Mietwagen, bei geplanten Werkstattaufenthalten, die über die Konzernhandelsorganisation bezogen werden kann. Die Ersatzmobilität gilt nur in Zusammenhang mit Leistungen, die durch die Dienstleistung Inspektion & Verschleiß abgedeckt werden. Die Dauer der Ersatzmobilität richtet sich nach der vereinbarten Gesamtfahrleistung. Die Entscheidung über die Art der Ersatzmobilität obliegt dem jeweiligen Handelspartner.);

 

CUPRA CARE: Ein Angebot der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Straße 3-5, 64331 Weiterstadt.

 

⁵ Die e-Mobilitätsprämie von 7.177,50 € setzt sich zusammen aus dem Herstelleranteil von 2.677,50 € brutto und der staatlichen Förderung von 4.500 €. Staatliche Förderung: Vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, www.BAFA.de, gewährter Zuschuss, dessen Auszahlung erst nach positivem Bescheid des von dir gestellten Antrags erfolgt. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Die staatliche Förderung in dieser Höhe endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, aktuell spätestens am 31.12.2022. Herstelleranteil: Von der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3-5, 64331 Weiterstadt, gewährte Prämie beim Kauf eines neuen CUPRA e-HYBRID Modells. Verfügbar für Privatkunden und gewerbliche Endkunden. Die e-Mobilitätsprämie ist nicht kombinierbar mit anderen CUPRA-Förderaktionen (mit Ausnahme der Basis-Konditionen Leasing und Finanzierung) und gültig bis auf Widerruf. Weitere Informationen erhältst du bei deinem CUPRA Partner.

Die e-Mobilitätsprämie von 9.570 € setzt sich zusammen aus dem Herstelleranteil von 3.570 € brutto und der staatlichen Förderung von 6.000 €. Staatliche Förderung: Vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, www.BAFA.de, gewährter Zuschuss, dessen Auszahlung erst nach positivem Bescheid auf den von dir gestellten Antrag erfolgt. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Die staatliche Förderung in dieser Höhe endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, aktuell spätestens am 31.12.2022. Herstelleranteil: Von der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3-5, 64331 Weiterstadt, gewährte Prämie beim Kauf eines neuen CUPRA Born. Verfügbar für Privatkunden und gewerbliche Endkunden. Die e-Mobilitätsprämie ist nicht kombinierbar mit anderen CUPRA-Förderaktionen (mit Ausnahme der Basis-Konditionen Leasing und Finanzierung) und gültig bis auf Widerruf. Weitere Informationen erhältst du bei deinem CUPRA Partner.

 

⁷ Die Ladezeit zu Hause beträgt etwa 3:40 h bei einer Ladeleistung von 3,6 kW, kann aber je nach Temperatur, Spannung des Ladesystems, Akkuzustand und Verwendung anderer elektrischer Geräte während des Ladevorgangs variieren.

 

⁸ Gilt für den CUPRA Born 170 kW (231 PS) / 77 kWh

⁹ Gilt für den CUPRA Born 170 kW (231 PS) / 58 kWh

 

10 Restschuldversicherung: Versicherer für die Restschuldversicherung (Leasingratenversicherung (Plus) und Kreditschutzbrief (Plus)) sind die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung, Friolzheimer Str. 6, 70499 Stuttgart. Amtsgericht Stuttgart, HRB 18173/18182.