Lifestyle
Leidenschaft kommt nie aus der Mode.
Racing
Rennsport habe ich in den Genen.
Experience
Leidenschaft mal zwei.
Garage
Zurück zum Ursprung

CUPRA e-Racer: erste Schritte

Für viele ist die Rennstrecke gleichbedeutend mit dem Donner der Motoren. Aber in der Zukunft des Rennsports geht es nicht darum, wer das größte Brüllen hat - es geht darum, wer die beste Performance und Innovationskraft hat. Was wäre, wenn der stärkste Motor auch der leiseste wäre? CUPRA weiß, dass wahre Kraft von innen kommt. Wir sind bereit, die Motorhaube zu öffnen und die Welt einen Blick hineinwerfen zu lassen.

Der CUPRA e-Racer, das erste Fahrzeug, das den technischen Vorschriften von E-TCR vollständig entspricht, hat seinen ersten Lauf auf der Strecke in Kroatien erfolgreich abgeschlossen. Mit Hilfe eines leidenschaftlichen Teams von Autobatterie-Experten von Rimac Technology haben wir den e-Racer bei verschiedenen Geschwindigkeiten getestet, um sicherzustellen, dass alle vier Motoren eine integrierte und kalibrierte Hinterradtraktion bieten. Während einige Elektroautos unter Problemen leiden, beendete der CUPRA e-Racer seinen ersten Lauf ohne Vorfälle. Dies war das erste Mal, dass ein komplett elektrisches CUPRA-Wettbewerbsauto auf der Strrecke war - und unser erster Schritt auf dem Weg in einen neu definierten Rennsport.

"Unsere anfängliche Unsicherheit durch die komplexe Integration der neuen elektrischen Systeme wich schnell dem Optimismus, da das erste Elektroauto der CUPRA-Familie - der erste vollelektrische Tourenwagen der CUPRA-Familie - seinen ersten Einsatz auf der Strecke absolvierte", sagte Xavier Serra, Leiter der technischen Entwicklung bei CUPRA Racing. "Das ist ein weiterer Schritt in Richtung unseres Ziels, den Rennsport und das Rennstreckenerlebnis neu zu erfinden."

Start Video

Der erfolgreiche erste Lauf des CUPRA e-Racers zeigte nicht nur das beeindruckende Potenzial dieser "Elektromaschine", sondern zeigte der Welt auch, dass E-Racing nicht nur eine Möglichkeit ist - es ist die Zukunft des Rennsports. Und der e-Racer ist bereit, den Weg zu weisen.

Diese ersten Schritte sind nur die ersten von vielen. Alle elektronischen Systeme laufen reibungslos. Alle vier Motoren sind ordnungsgemäß kalibriert. Aber wir wissen, dass wir zu so viel mehr fähig sind. Deshalb ist die nächste Station des CUPRA e-Racers der Castelloli Circuit, wo wir die Feinabstimmung der komplexen elektrischen Systeme fortsetzen und das Potenzial voll ausschöpfen werden. Und wir sind fest davon überzeugt, dass der CUPRA e-Racer mehr als bereit sein wird, auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya im Endspiel der TCR Europe Series 2018 im Oktober dieses Jahres auf die Strecke zu gehen.

Für wahre Liebhaber der Strecke ist die Leidenschaft für den Rennsport nicht etwas, das man sehen oder hören kann. Es ist in deiner DNA.

 


Mehr Informationen

Folge uns auf Instagram unter @CUPRA_Official oder auf Instagram und Twitter unter @CUPRA_Racing.

Cookie Richtlinien
CUPRA verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um deine Erfahrung und unsere Dienstleistungen zu verbessern, indem wir die Navigation auf unserer Website analysieren. Wenn du die Navigation fortsetzt, akzeptierst du deren Verwendung. Mehr Informationen dazu und wie die Konfigurierung des Browsers geändert werden kann, findest du in unseren Cookie-Richtlinien. Weitere Infos zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Ich bin einverstanden.